Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

50 Plus

Vereinsleben, Produkte und Dienstleistungen für den dritten Lebensabschnitt
Die Vereinigung 50+ im hds ist Sprachrohr für die über 50-Jährigen im Handel und der Dienstleistung. Sie bietet soziale, politische und rechtliche Unterstützung an, organisiert Initiativen und Projekte. Über 700 Mitglieder zählt die Vereinigung und ist dem gesamtstaatlichen Verband 50&Più angeschlossen, dem 330.000 Mitglieder angehören.

Die Initiativen auf Landesebene umfassen ein Frühjahrstreffen, gemeinsame Wanderungen, Törggeleausflug, Vorträge zum Thema Gesundheit und weitere kulturelle Unternehmungen. Über die gesamtstaatliche Vereinigung können spezifische Serviceleistungen und Konventionen in Anspruch genommen werden.

Erfahrungen für eine sichere Zukunft
Die Senioren im Handel und der Dienstleistung sind mit ihrer Berufs- und Lebenserfahrung eine wichtige Stütze für den hds. Sie stehen mit Rat und Tat zur Verfügung. Die Geschichte und Tradition des Handels und der Dienstleistung in den historisch gewachsenen Handelszentren Südtirols soll nicht in Vergessenheit geraten.
 
 

News weitere News
 

25/10/2018

50+: Ein wunderschöner Herbstausflug

An die 25 Mitglieder der Vereinigung 50+ im hds haben sich kürzlich zu ihrem mittlerweile traditionellen Herbstausflug getroffen. Mit dem Bus ging es über Bozen und Brixen nach Bruneck, wo die Gruppe bereits vom neuen Bezirksleiter Willy Marinoni ...
 
 

01/10/2018

50+ im hds: Herbstausflug am 13. Oktober

Die Vereinigung der 50+ im hds lädt Mitglieder, Freunde und Verwandte zum traditionellen Herbstausflug am Samstag, 13. Oktober 2018, ein. Genuss und Kultur für alle Sinne - Für jeden ist etwas dabei.
Die Fahrt führt nach Bruneck, wo entweder ...
 
 

12/09/2018

Vereinigung 50+ im hds: „An Pflegesicherung denken“

Bereits 2008 wurde der Grundstein für eine einheitliche Sicherung der Pflege in Südtirol gelegt. „Um die Eigenständigkeit Pflegebedürftiger zu ermöglichen, wurden grundlegende Hilfeleistungen in der Pflege zu Hause bzw. im gewohnten Umfeld ...
 
 

02/08/2018

Pflegesicherung: Infoabend am 4. September

Bereits 2008 wurde der Grundstein für eine einheitliche Sicherung der Pflege in Südtirol gelegt. Um die Eigenständigkeit Pflegebedürftiger zu ermöglichen, wurden grundlegende Hilfeleistungen in der Pflege zu Hause bzw. im gewohnten Umfeld ...
 
 
weitere News
 

Zuletzt hinzugefügt

Am öftesten heruntergeladen

Alle Downloads im Überblick
 

Ihr Kontakt

 
 

Sarah Seebacher, MA

Berufsbildung und Jugendprojekte
Verantwortliche
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 510
E-Mail: