03/06/2024

Pride Month: Juni im Zeichen der Nichtdiskriminierung

Als Teil des Netzwerkes RE.A.DY beteiligt sich das Land Südtirol an der Kampagne für Regenbogenfamilien und am Pride Month, in dem farbenfroh auf das Prinzip der Nichtdiskriminierung hingewiesen wird.

Der diesjährige Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie steht im Zeichen der Regenbogenfahnen. Diese ist seit den späten 1970er-Jahren das Symbol für die Vielfalt und für die Gemeinschaft der LGBTQ+ (lesbische, gay/schwule, bisexuelle, transgender, queer, intergeschlechtliche Menschen).

Auch der Wirtschaftsverband hds beteiligt sich mit rund 100 anderen Körperschaften, Organisationen und Unternehmen in Südtirol – unter anderem Gemeinde Bozen, NOI Techpark, Museion, Eurac Research, Freie Universität Bozen, STA und Alperia - am Pride Month im Juni. So erscheint das hds-Logo in verschiedenen Applikationen in Regenbogenfarben.

hds-Präsident Philipp Moser zur Initiative: „Im Pride Month weisen wir auf die Vielfalt hin, die auch unseren Wirtschaftsverband charakterisiert: Unser Verband, der bei seiner Gründung im Jahr 1946 aus dem Einzelhandel hervorgegangen ist, hat sich in den letzten 78 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute ein Abbild der Vielfalt der Wirtschaftssektoren. Wir begrüßen neue Mitglieder aus verschiedenen Branchen und schätzen die unterschiedlichen Perspektiven und Erfahrungen, die sie mitbringen. Heute repräsentiert der hds alle Facetten des Wirtschaftslebens innerhalb unserer Orte: vom Einzelhandel über die Gastronomie bis hin zu Dienstleistungen für Unternehmen und Einzelpersonen. Mit 28 verschiedenen Fachgruppen und Fachverbänden spiegeln wir die Vielfalt unserer Mitglieder wider und setzen uns aktiv für ein inklusives und unterstützendes Geschäftsumfeld ein.“
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

03/06/2024

Vorübergehend wieder Kontrollen an den Staatsgrenzen

Das Innenministerium in Rom hat kürzlich mitgeteilt, dass gemäß den Artikeln 25 und 27 der EU-Verordnung 2016/399 vom 9. März 2016 anlässlich des bevorstehenden Treffens der G7-Führer, das vom 13. bis 15. Juni in Borgo Egnazia (Apulien) stattfinden ...
 
 

30/05/2024

Südtiroler Wirtschaftspreis

Kürzlich hat die Handelskammer Bozen im Merkantilgebäudes 15 Südtiroler Unternehmen mit mehr als 50-jährigem Bestehen mit dem Südtiroler
 
 

29/05/2024

Ecobonus: Umweltprämien für Fahrzeuge mit geringer Umweltbelastung

Für juristische Personen (mit Ausnahme der Autoverkäufer - ATECO-Code 45.11.0), die zum Beispiel Elektroautos mit einem Listenpreis von höchstens 35. 000 Euro ohne MwSt. erwerben, ist

- ein Beitrag von 6.000 Euro ...
 
 

09/05/2024

Eintragung in das Verzeichnis der historischen Unternehmen

Seit mehr als 12 Jahren ist das Verzeichnis der historischen Unternehmen auf der Webseite von Unioncamere www.unioncamere.gov.it online und „bescheinigt“ die 100-jährige Geschichte von ...