Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
06/02/2019

Wow, monni card mit starken Zahlen!

Erfolgreiche Aktion der Gutscheinkarte des hds

Gutscheine sind beliebte Geschenke, binden die Kunden an den Betrieb und fördern den lokalen Kreislauf. Die monni card, die Gutschein- und Geschenkkarte für Firmen an ihre Mitarbeiter und Kunden, kann landesweit mittlerweile in rund 500 hds-Geschäften über das dazugehörige POS-Gerät eingelöst werden.

2018 haben über 170 Betriebe über 6.100 monni cards an ihre Mitarbeiter geschenkt, wobei der Durchschnittswert einer Karte bei etwa 150 Euro liegt. Das entspricht einem Gesamtwert von rund 930.000 Euro.

Die Besonderheit der monni card liegt darin, dass sie ausschließlich für Betriebe, aber auch Organisationen oder Vereine und Verbände bestimmt ist, die damit ihre Mitarbeiter und/oder Kunden für besondere Anlässe, wie zu Weihnachten, bei Betriebsjubiläen und Geburtstagen, oder für ihre Leistungen und ihr Engagement belohnen können.
Der große Vorteil für die Betriebe und Arbeitgeber, die die Einkaufsgutscheine erwerben, liegt in den Steuerfreibeträgen für Mitarbeiter und in der vollen Absetzbarkeit für Kundengeschenke.

Werden auch Sie Teil des großen hds-Gutscheinkreislaufs. Interessiert? Unter hds-bz.it/monni finden Sie alle Informationen, Konditionen und Kontakte.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

15/02/2019

Konsumklima in Südtirol steigt

Der Konsumklima-Index in Südtirol verbessert sich im Vergleich zur Herbstumfrage leicht und liegt derzeit bei -5,4 Punkten. Dies ergibt sich aus der WIFO-Erhebung im Jänner. Im Allgemeinen haben sich die Einschätzungen der Haushalte zur eigenen ...
 
 

11/02/2019

Onlinehandel: mehr Steuergerechtigkeit notwendig

Laut einer aktuellen Untersuchung des Landesinstituts für Statistik ASTAT liegt mit 47 Prozent der Anteil der Onlinekäufer in Südtirol unter der Quote der meisten EU-Länder, insbesondere jener des benachbarten Österreichs (60 Prozent). Hervorzuheben ...
 
 

05/02/2019

Das Schaufenster – der Spiegel nach außen

Das Schaufenster ist die erste Visitenkarte eines stationären Geschäftes. Der hds organisiert auch in diesem Jahr Schulungen zu diesem strategisch wichtigen Thema. Referentin Maja Gruber zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Ware gekonnt in Szene setzen und mit ...