Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
12/03/2019

Perspektivenwechsel: Wie sieht mich mein Kunde?

In der Empathieschulung mit Karl Kirchler am 3. April in Bozen übernehmen Sie die Rolle des Kunden, werden für kundenorientiertes Verhalten sensibilisiert und lernen sich selbst durch den Abgleich Selbstbild Fremdbild besser kennen. Wie Ihr Verkäuferverhalten auf Ihre Kunden wirkt, erfahren Sie in einer spannenden Feedbackrunde. Buchen Sie Ihren Platz.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Verena Kasal

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 323
E-Mail:
 
 
 
 
 

Jasmin Sandri

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 325
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

18/03/2019

Netzwerken und Personal finden

Das Unternehmen und sich selbst verkaufen, Personal rekrutieren oder Beziehungen knüpfen: LinkedIn ist eine attraktive Plattform für Arbeitgeber und -nehmer. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Plattform gewinnbringend einzusetzen. Alle wichtigen ...
 
 

15/03/2019

Infoevent zur Kennzeichnung von Mode

Der hds organisiert eine Informationsveranstaltung zum Thema Kennzeichnung von Mode. Welche Kennzeichnungspflichten gibt es? Wie werden sie konkret umgesetzt? Wie funktioniert Made in Italy? Welche Strafen gibt es? Wieso braucht es überhaupt eine ...
 
 

15/03/2019

Zusammenhalt im Bezirk fördern

„Unsere vielen Klein- und familiengeführte Betriebe sorgen für lebendige Orte und Ausbildungsplätze für unsere Jugend“, betonte der Vinschger hds-Bezirkspräsident Dietmar Spechtenhauser bei der diesjährigen Bezirksversammlung, die vor kurzem im ...
 
 

14/03/2019

Einzelhandel: Neuer Vorschlag für Sonn- und Feiertagsöffnungen

Geschlossene Geschäfte an den 12 staatsweiten Feiertagen und zusätzlich an vier weiteren Feiertagen, die die Regionen autonom festlegen können - allerdings nur für Handelsbetriebe mit einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern. Alle anderen ...