Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
11/01/2021

monni card: über 4 Millionen Euro!

Die Gutschein- und Geschenkkarte monni card wird auf der einen Seite von Betrieben für ihre Mitarbeiter und auf der anderen Seite von Privatpersonen erworben. Sie kann in rund 700 hds-Geschäften in ganz Südtirol über das dazugehörige POS-Gerät eingelöst werden.
  • 2020 wurden über 21.000 monni cards verschenkt.
  • Der Durchschnittswert der verschenkten Karten war rund 200 Euro.
  • Das entspricht einem Gesamtwert von über 4 Millionen Euro.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Pietro Perez

Verantwortlicher monni
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 509
M: 335 377 500
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

02/02/2021

„Für attraktive, lebendige und lebenswerte Orte!“

Der hds hat den ersten Praxisleitfaden für die aktive Standortentwicklung in den Südtiroler Orten und Städten herausgegeben. „Mit unserer Vision ‚Die Qualität des Lebensraumes Südtirol durch eine gezielte Wirtschaftsentwicklung der Orte und ...
 
 

30/11/2020

Liebes Christkindl, kaufe lokal

Die schönste Zeit des Jahres steht vor der Tür, überall Lichterketten, Kinderlachen, Weihnachtsklänge und angenehme Düfte… Doch heuer ist alles anders. Lange Zeit waren die heimischen Geschäfte und Märkte geschlossen, die Menschen durften nur fürs ...
 
 

30/11/2020

Südtirol in der Weihnachtszeit genießen

Viele Aspekte prägen die Adventszeit und Weihnachtszeit. Und jeder verbindet damit persönliche Erlebnisse, Gerüche und Gedanken: der Duft frisch gebackener Kekse oder ein reich geschmückter Weihnachtsbaum. Während der Vorweihnachtszeit haben sich ...