Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
30/11/2018

Fast 6.000 Euro für notleidende Menschen

Lebensmittelfachgruppen im hds organisieren Spendenaktion

Bild von der Scheckübergabe
Neben ausgewählten Feinkostspezialitäten, traditionellen, aber auch innovativen und regionalen Qualitätsprodukten stand auch die Solidarität im Mittelpunkt des Messeauftrittes des hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol bei der „Hotel“ 2018. Im Rahmen der Fachmesse für das Hotel- und Gastgewerbe in Bozen fand auch heuer eine große Spendenaktion der Lebensmittelfachgruppen im hds statt.

Am Stand wurde an den vier Messetagen eine Spendenaktion für „Südtirol hilft“ organisiert. Der Erlös kommt nun notleidenden Menschen in Südtirol zugute. Vor Kurzem konnten die Vertreter der Bäckerinnung, Konditoren, der Speiseeishersteller und der Getränkegroßhändler einen Scheck in der Höhe von genau 5.952,32 Euro an Südtirol hilft übergeben.
 
Der hds unterstützt seit Jahren die Hilfsaktionen von Südtirol hilft. Zur Organisation haben sich 2006 Caritas, Bäuerlicher Notstandsfond, Südtiroler Krebshilfe, Radio Tirol und der Radiosender Südtirol 1 zusammengeschlossen.
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Stefan Kuhn

Berufsgruppen
Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 507
M: 335 744 56 65
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

06/12/2018

Bischof Muser frühstückt mit Südtirols Bäckern

Im bischöflichen Ordinariat in Bozen fand heute früh (Donnerstag, 6. Dezember 2018) das mittlerweile zur Tradition gewordene Frühstück statt, das die Bäckerinnung im hds jährlich für Bischof Ivo Muser zum Nikolaustag organisiert. Die Bäcker haben ...
 
 

03/12/2018

Neue Eu-Regeln zum Onlineshopping in Kraft

Die neue Eu-Regelung gegen Geoblocking beim Onlineshopping ist am 3. Dezember in Kraft getreten. Zweck der Geoblocking-Verordnung (Eu-Vo 2018/302) ist die Verhinderung eines ungerechtfertigten Geoblockings und anderer Formen der Diskriminierung nach ...
 
 

03/12/2018

Lebensmittel im Online-Verkauf

Immer mehr Lebensmittel werden online gekauft. Der Online-Lebensmittelhandel in Südtirol wächst stetig. Dabei werden Waren mit unterschiedlichen Temperaturanforderungen wie Tiefkühlkost, Fleisch, Obst und Trockenwaren wie Reis oder Nudeln zusammen ...