Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
22/05/2020

„Neustart-Dekret“: alle Neuerungen im Arbeitsrecht

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Das sogenannte „Decreto Rilancio“ (Gesetzesdekret Nr. 34 vom 19. Mai 2020 mit „Dringenden Maßnahmen im Bereich Gesundheit, Arbeits- und Wirtschaftsförderung sowie Sozialpolitik im Zusammenhang mit dem epidemiologischen Notstand aufgrund von ...

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Avv. Sabine Mayr

Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten
Bereichsleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 559
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

04/06/2020

Ansteckung eines Beschäftigten mit Covid-19

Art. 42, Abs. 2 der Notstandsverordnung „Cura Italia“ hat erstmals festgelegt, dass eine etwaige Ansteckung eines Arbeitnehmers mit dem Coronavirus am Arbeitsplatz von der Unfallversicherungsanstalt INAIL als Arbeitsunfall zu behandeln ist.
 
 

28/05/2020

Ambient-Musik, Zahlungen verschoben

Die SIAE hat kürzlich die Verlängerung der Zahlungsfrist von Ambient-Musik mitgeteilt. Die Zahlungsbedingungen sind nun wie folgt:
31. Mai 2020, in Bezug auf das Urheberrecht für den Großvertrieb und Lebensmittelgeschäfte;
 
 

25/05/2020

Dekret „Rilancio“: alle Neuheiten im Steuerbereich

Das Gesetzesdekret n. 34/2020 „Decreto Rilancio“ ist am 19. Mai 2020 in Kraft getreten. Es muss nun in ein Gesetz umgewandelt werden. Daher können die entsprechenden Bestimmungen geändert und ergänzt werden. Hier die wichtigsten Neuheiten im ...