Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
18/02/2019

Neue Ausschreibungen für Weiterbildung

Mitarbeiter sind die wichtigsten Ressourcen im Unternehmen. Weiterbildung steigert die Qualität, die Motivation und die Leistungsfähigkeit dieser Ressourcen enorm. Suchen Sie nach Finanzierungsmöglichkeiten für die Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter und für sich selbst? Nutzen Sie das know-how des hds.

Die For.te Ausschreibung 5/18 ist für den Tertiärsektor bis zum 31. Mai 2019 offen.

Die ESF Ausschreibung für betriebliche Weiterbildung ist mit nächsten Fälligkeiten 26. März, 27. Mai und 29. Juli 2019 offen.

Einreichen können sowohl die Betriebe selbst, als auch der hds für mehrere Betriebe gemeinsam. Der hds ist auf die Planung und Handhabung dieser Art der Finanzierung spezialisiert. Viele hds-Mitglieder nutzen diese Möglichkeiten bereits erfolgreich.

Rufen Sie uns an 0471 310 324/0471 310 326
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Patrizia Anhof

Bildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 324
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

18/03/2019

Netzwerken und Personal finden

Das Unternehmen und sich selbst verkaufen, Personal rekrutieren oder Beziehungen knüpfen: LinkedIn ist eine attraktive Plattform für Arbeitgeber und -nehmer. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Plattform gewinnbringend einzusetzen. Alle wichtigen ...
 
 

13/03/2019

Führung im (H)Wandel

Die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen fordern von Führungskräften immer mehr soziale Fähigkeiten und insbesondere kommunikative Kompetenzen. Die Weiterentwicklung der persönlichen Stärken und Potenziale stehen im Mittelpunkt ...
 
 

12/03/2019

Perspektivenwechsel: Wie sieht mich mein Kunde?

In der Empathieschulung mit Karl Kirchler am 3. April in Bozen übernehmen Sie die Rolle des Kunden, werden für kundenorientiertes Verhalten sensibilisiert und lernen sich selbst durch den Abgleich Selbstbild Fremdbild besser kennen. Wie Ihr ...
 
 

05/03/2019

Brotsensorik: Warenkunde einmal anders

Sie möchten Brote sensorisch beschreiben, aber es fehlen Ihnen die passenden Worte? In einem Crashkurs für Anfänger erfahren Sie, Brot am Aussehen, Geruch, Geschmack und an der Textur genussvoll zu charakterisieren. Bäckermeister Benjamin Profanter ...