12/04/2024

monni: bereits über 2,5 Mio. Euro verschenkt – Ein Plus 83 Prozent

Der einzige, südtirolweite Gutschein monni BON verzeichnet wieder einen Rekord: Nach Abschluss des ersten Quartals 2024 wurden Gutscheine mit einem Gesamtwert von 2.588.237,68 Euro verschenkt. Im Vergleich dazu lag die Gesamtsumme zum selben Zeitpunkt im Vorjahr bei 1.413.705,33 Euro – also ein Plus von 83 Prozent.

„Und wieder eine einzigartige Summe zum Wohle der Südtiroler Wirtschaft. Mit dem Gutschein werden die lokalen Kreisläufe gestärkt, und die Kaufkraft vor Ort wird gefestigt“, zeigt sich hds-Präsident Philipp Moser erfreut. Der Gutschein des Wirtschaftsverbandes hds wird landesweit mittlerweile in weit über 1300 Betrieben und Verkaufspunkten eingelöst.

Der monni BON wird von Betrieben für ihre Mitarbeiter erworben, um ihre Leistungen und ihr Engagement zu belohnen, aber auch von Privatpersonen als Geschenkidee für Familienangehörige, Freunde und Bekannte. Der große Vorteil für die Betriebe und Arbeitgeber: Einkaufsgutscheine für Mitarbeiter sind weder der normalen Besteuerung noch Sozialabgaben unterworfen.

Südtiroler EssengutscheinZum lokalen Gutscheinsystem gehört auch der neue digitale Südtiroler Essensgutschein monni FOOD. „Mit diesem kommt der hds nicht nur seinem Auftrag nach, lokale Wirtschaftskreisläufe zu stärken, sondern unterstützt lokale Betriebe“, so hds-Präsident Philipp Moser. monni FOOD kann bereits in über 200 Gastronomie- und Lebensmittelbetrieben in Südtirol eingelöst werden.  Alle Verkaufspunkte und Betriebe, in welchen der monni-Gutschein eingelöst werden kann, sind unter www.monni.bz.it veröffentlicht. Hier kann auch der Gutschein von den Unternehmen für ihre Mitarbeiter sowie von Privatpersonen einfach und schnell bestellt werden. 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

28/05/2024

Bruneck: Gute Entwicklung der vergangenen Jahre nicht aufs Spiel setzen

In der jüngsten Sitzung des Ortsausschusses von Bruneck im Wirtschaftsverband hds wurden die neuesten Entwicklungen in Bezug auf die Umsetzung des Mobilitätskonzeptes der Stadtgemeinde Bruneck analysiert. „Wir begrüßen, dass die neue Tiefgarage ...
 
 

28/05/2024

Gastronomie im hds trifft den Amtsdirektor des Arbeitsinspektorates

In diesen Tagen hat die neue Führungsspitze der Fachgruppe Gastronomie im Wirtschaftsverband hds den Amtsdirektor des Arbeitsinspektorates, Sieghart Flader, getroffen. Es war ein Antrittsbesuch, bei dem aktuelle Themen und ...
 
 

23/05/2024

Business Factor Event: „Nachhaltigkeit als Chance und Wettbewerbsfaktor!“

In diesen Tagen fand in Bozen die diesjährige Vollversammlung der Fachgruppe Eventdienstleister und Veranstalter im Wirtschaftsverband hds statt. Präsidentin Katrin Trafoier berichtete zu Beginn über vergangene und laufende ...
 
 

21/05/2024

Noch Restplätze bei Coding4Kids Südtirol verfügbar

Mit „Coding4Kids“ ist ein Onlus-Projekt einer Gruppe von Unternehmen aus den Fachgruppen der IT- und Internetdienstleister und der Werbefachleute Target im Wirtschaftsverband hds. „Ziel ist es, Jugendliche von 10 bis 14 Jahren während der Sommerzeit ...