Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Gelassen im Führungsalltag

 

DEhds Bozen01.12.2021



Das Thema Gesundheit rückt zunehmend in den Fokus von Unternehmen und Führungskräfte, besonders in Bezug auf Stress und psychische Belastungen: Ungewissheit und Unsicherheit durch ständige Veränderungen, sowie eine zunehmende Dynamik und Komplexität stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen, die neue Ansätze und Kompetenzen erfordern. Führungskräfte lernen, wie durch Achtsamkeit ein Bewusstsein geschaffen wird, das Selbststeuerung, Impulskontrolle und Perspektivenwechsel ermöglicht. Auf Grundlagen der wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Achtsamkeit lernen die Teilnehmenden den Nutzen des gut validierten Achtsamkeitstrainings kennen.

Inhalte und Ziele:
- Anregende Herausforderung oder krank machender Stress: Wo ist der Unterschied?
- Was stresst? Was stärkt? Ressourcen und Belastungen im Führungsbereich
- Prinzipien und Strategien gesundheitsorientierter Führung
- Sich selbst und andere führen
- Umgang mit (eigenen) Emotionen und Bedürfnissen
- Selbstmanagementtechniken
 
Bereich: Kommunikation und Führung
Datum: 1. Dezember 2021
Uhrzeit: 08:30 - 17:30
Ort: hds Bozen
Dauer: 1,0 Tag/e
Sprache: Deutsch
Referent: Vival.institute .
Teilnahmegebühr für hds-Mitglieder: 70,00€ zzgl. 22% MwSt
Teilnahmegebühr für EbK-Mitglieder: 98,00€ zzgl. 22% MwSt
Teilnahmegebühr für hds- und EbK-Mitglieder: 40,00€ zzgl. 22% MwSt
Teilnahmegebühr für Nichtmitglieder: 128,00€ zzgl. 22% MwSt
 
 
 
 
 

Anmeldung:

 
 
 
 
Firma/Organisation
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Italien
 
 
 
Teilnehmer hinzufügen
 
 
 
 
 
 
 Anmelden 
 
 

 
Zurück zur Liste
Teilen. Empfehle dieses Event deinen Freunden weiter.