Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
13/02/2019

IDM-Veranstaltung: Das neue Verpackungsgesetz in Deutschland

In Deutschlang gilt seit Kurzem eine neue Verpackungsverordnung. Das Gesetz gilt für alle, die mit Ware befüllte und beim Endverbraucher anfallende Verpackungen und Füllmaterial in den Verkehr bringen. In Südtirol sind besonders die exportierenden Lebensmittelproduzenten betroffen. Dabei gilt das Prinzip der erweiterten Produktverantwortung. Jeder, der gefüllte Verpackungen in Umlauf bringt, ist für deren Rücknahme und Verwertung verantwortlich.

Wichtige Fragen zu Verkaufs- oder Umverpackungen, Transportverpackungen und Verpackungsmaterialien werden im Rahmen einer IDM-Veranstaltung zum Thema besprochen.

Die Infotagung findet am 26. Februar von 09:30 bis 17:00 Uhr in der Handelskammer Bozen statt. Sie richtet sich an Lebensmittelhändler, die nach Deutschland Exportieren. Nutzen Sie vor allem die Möglichkeit des individuellen Beratungsgespräch am Nachmittag!

Melden Sich sich online für die Veranstaltung an.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Heinz Neuhauser

Arbeitssicherheit, Umwelt und Hygiene
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 519
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

29/04/2019

Abfälle problemlos transportieren

hds-Mitglieder sind, mit Ausnahme des Handels mit Elektrogeräten, von der Eintragung in das Register der Umweltfachbetriebe befreit. Dies regelt ein Abkommen zwischen dem hds und dem Land. hds-Mitglieder können somit bereits seit Jahren ohne ...
 
 

19/04/2019

Verbot von Plastiktaschen in Österreich

Seit Jänner 2018 dürfen in Italien im Handel nur mehr Einkaufstaschen aus Plastik verwendet werden (EU-Richtlinie 2015/720), die einem vorgeschriebenen Herstellungsverfahren unterliegen. Es ist außerdem Pflicht, diese dem Kunden zu verrechnen ...
 
 

15/04/2019

RAEE/AEE-Jahresmeldung fällig

Bis zum 30. April 2019 muss die Menge an importierten elektrischen und elektronischen Geräten (RAEE/AEE) beim Staat gemeldet werden. Die Jahresmeldung muss auf telematischem Weg (
 
 

11/04/2019

EU-Parlament bestätigt Einweg-Plastikverbot ab 2021

Das Europäische Parlament hat ein neues Umweltgesetz verabschiedet, das 2021 in Kraft treten wird. Das Gesetz verbietet den Gebrauch von Einwegkunststoffartikeln wie Plastikteller, Besteck, Strohhalme und Wattestäbchen. In Bezug auf das Recycling ...