Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
13/04/2021

„Gastronomie in Südtirol endlich arbeiten lassen!“

Jetzt endgültig die Zeit gekommen für Alternativlösungen

„Die Gastronomie kommt nicht mehr auf die Beine!“ So schildert der hds die dramatische Situation im Sektor der Gastronomie in Südtirol. „Es verstreicht Woche um Woche, und die Unternehmer müssen zuschauen, wie ihre Betriebe zugrunde gehen und ihre Mitarbeiter keinen Job mehr haben. Unsere Infektionszahlen sind so tief wie zuletzt im Oktober. Die Gastronomie ist seit Ende Jänner geschlossen und wartet von Tag zu Tag auf die Öffnung!“, betont hds-Präsident Philipp Moser.

Der hds erwartet sich nun von der Landesregierung Alternativlösungen. „Das andauernde Vertrösten mit Verweis auf Rom ist nicht mehr akzeptabel“, so Moser.

Der Präsident bringt es auf den Punkt: „Unternehmen, die in Miete sind, schaffen es nicht mehr. Laut unseren Erhebungen werden 20 Prozent von diesen Betrieben nicht mehr öffnen. Hier hilft auch der Verlustbeitrag nicht!“, so der Präsident abschließend.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

07/05/2021

Buchhändler im hds: „Hiobsbotschaft für Familien und Schüler“

Die Buchhändler im hds- Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol kritisieren die vorgesehenen Kürzungen im Bildungsbereich. So sollen zum einen die Geldmittel, die den Schulen im Haushaltsjahr 2021 für Leihbücher (1. Klasse Grundschule bis 2 ...
 
 

06/05/2021

Ein Jahr ohne Einkäufe an Sonntagen hat sich bewährt

Es ist in Südtirol beinahe ein Jahr vergangen mit geregelten Sonn- und Feiertagsöffnungen im Handel, so der hds. „Diese Monate haben es eindeutig gezeigt: Die Öffnung der Geschäfte am Sonntag ist keine Notwendigkeit mehr. An verkaufsoffenen ...
 
 

04/05/2021

Infinity Campus - Internationale Inputs für Marketer und Kreative

Für Südtirols kreative Köpfe und für alle Marketingspezialisten bietet sich in Kürze eine einzigartige Möglichkeit der Inspiration durch internationale Spezialisten. Ab 12. Mai teilen acht internationale Top-Kreative aus den unterschiedlichsten ...
 
 

03/05/2021

„do leb i, do kaf i“ im Vinschgau

Seit einigen Jahren setzt sich der hds mit verschiedenen Aktionen dafür ein, den lokalen Einzelhandel im Vinschgau zu stärken, die Bevölkerung zum Einkaufen vor Ort einzuladen und dafür zu sensibilisieren. „Nach mehreren Ausgaben der Initiative ...