Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
22/08/2019

Das neue hdsmagazin online lesen

Konsum oder das Wissen, was wir wollen. Dieses Thema wird in der Titelgeschichte des neuen hdsmagazin ausführlich besprochen. Lesen Sie worauf es beim Konsum ankommt und wie die Kunden von morgen heranwachsen. Weitere Themen dieser Ausgabe sind: Förderung für Elektroautos, My Way, sowie interessante Neuigkeiten von unseren Fachgruppen und Servicebereichen.

Lesen Sie die Ausgabe #9/18



Werben Sie im hds magazin. Kontakt: T 0471 310 308 oder pr@hds-bz.it.

 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

22/01/2020

Bruneck: neuer Standort für den Wochenmarkt

Im März beginnen in Bruneck die Bauarbeiten für den Noi Tech Park. Das betroffene Areal ist der Bereich des Busbahnhofes und die Europastraße, wo seit 1977 der Mittwochmarkt abgehalten wird. In den letzten Monaten hat sich eine Arbeitsgruppe ...
 
 

22/01/2020

Enasarco bestätigt Bilanz 2019

In Rom fand vor Kurzem eine Sitzung der Stiftung Enasarco, der Pensionskasse der Handelsagenten und -vertreter, statt. Dabei wurde die Bilanz des vergangenen Jahres sowie das Budget für 2020 bestätigt. Die Bilanz ist durchaus positiv ausgefallen ...
 
 

22/01/2020

Nahversorgungsbetriebe werden weiterhin unterstützt

Auch in diesem Jahr können Nahversorgungsbetriebe um einen Beitrag beim Land ansuchen. Die Anträge können bis zum 30. April 2020 eingereicht werden. Begünstigte Unternehmen sind Handelsbetriebe die einen Nahversorgungsdienst anbieten. Sie betreiben ...
 
 

21/01/2020

Networking und Austausch der Unternehmensberater

Am 6. Februar findet für alle Mitglieder der Unternehmensberater im hds ein Networkingevent statt. Thema der Veranstaltung ist: Was erwarte ich mir von einem Unternehmensberater. Der praxisnahe Austausch mit Unternehmer von zwei namhaften Südtiroler ...