12/06/2024

Brixen: „Die Zusammenarbeit in der Stadt ist hervorragend!“

Der Brixner Ortsobmann des Wirtschaftsverbandes hds, Michael Brugger.
In diesen Tagen fand im Saal der Raika Eisacktal die diesjährige Ortsversammlung des Wirtschaftsverbandes hds von Brixen statt. Daran teilgenommen haben unter anderem auch hds-Präsident Philipp Moser, Bezirkspräsident Hartmut Überbacher, Bürgermeister Andreas Jungmann und die Stadträtin für Wirtschaft Sara Dejakum. Ortsobmann Michael Brugger gab zu Beginn einen Rückblick auf die Tätigkeiten des vergangenen Jahres und stellte geplante Aktionen vor. Dazu gehören etwa „Brixen 4 Kids“, das erfolgreich gestartet ist. Ein großes Anliegen war auch der kontinuierliche, enge Austausch des Ortsausschusses mit der Gemeinde und dem Stadtmarketing. Vize-Ortsobmann Florian Peer stellte einige Kennzahlen, die die Bedeutung des Tourismus für den lokalen Handel verdeutlichen.

Präsident Moser informierte über die aktuelle Tourismusgesinnung in Südtirol, die aktuell sehr kontrovers von verschiedenen Seiten diskutiert wird. Moser betonte, dass der Tourismus ein wichtiger Motor sei. Er wünsche sich eine sachliche Diskussion. Zudem informierte er zum Thema Geschäftsöffnungszeiten. Hier sei das Ziel, die Kompetenz dafür wieder nach Südtirol zu bringen.

Bürgermeister Andreas Jungmann betonte, dass die Gemeinde für den Handel ein „Partner mit Handschlagqualität“ sein werde. Stadträtin Sara Dejakum ergänzte, dass Brixen eine „Gemeinde mit offenen Türen“ sein möchte.

Alle Redner hoben die hervorragende Zusammenarbeit zwischen Gemeinde, hds, Tourismusverein-Genossenschaft und dem Stadtmarketing hervor. Diese sei eine wichtige Voraussetzung für eine gute Stadtentwicklung zum Wohle der einheimischen Bevölkerung sowie der Besucher und Gäste.

Abschließend informierte Daniela Cermakova von Stadtmarketing Brixen über die Aktion „Brixen for Kids“, die Familien und Kinder in den Mittelpunkt stellt. Seit Anfang Mai belebt diese familienfreundliche Aktion die Altstadt gezielt und gestaltet sie attraktiver für einheimische Familien.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

12/07/2024

Treffen mit LR Marco Galateo: Schlussverkäufe, Nahversorgung, Öffnungszeiten und Reduzierung Irap im Mittelpunkt

Vor allem die Themen der Saisonschlussverkäufe, der Nahversorgungsförderung und einer autonomen Regelung der Geschäftsöffnungszeiten standen im Mittelpunkt eines Treffens zwischen der Führung des Wirtschaftsverbandes hds und Wirtschaftslandesrat ...
 
 

10/07/2024

hds begrüßt mögliche neue Förderschiene für Video- und Alarmanlagen

Der Wirtschaftsverband hds begrüßt den jüngsten Vorschlag von Sicherheitslandesrätin Ulli Mair, Einzelhändler und Gastronomen bei der Ausstattung mit Video-Überwachungsanlagen finanziell zu unterstützen. Diesen Vorschlag – also die Förderungen für ...
 
 

03/07/2024

Gastronomen verzweifelt wegen anhaltender Gewalt im Zentrum von Bozen

„Wir fordern die politischen Verantwortlichen auf, ihren Worten endlich Taten folgen zu lassen. Es reicht nicht, das Sicherheitsproblem nur zu diskutieren – wir brauchen glaubhafte und nachhaltige Lösungen“, betont Kurt Unterkofler, ...
 
 

02/07/2024

Meran: „Gastronomie und Handel beleben die Stadt!“

In diesen Tagen hat sich die neue Führung der Gastronomie im Wirtschaftsverband hds mit dem neuen Bürgermeister der Gemeinde Meran, Dario Dal Medico, und Vizebürgermeisterin Katharina Zeller getroffen. Präsident Kurt ...