Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
15/05/2019

Bäcker im hds suchen die nächste Brotkönigin

Bewerbung bis 31. Mai

Es ist wieder soweit, die Südtiroler Bäckerinnung im hds möchte die nächste Brotkönigin küren. Gesucht wird dabei eine sympathische junge Frau im Alter zwischen 18 und 40 Jahren, die dem Bäckerhandwerk besonders verbunden ist. Die erste Südtiroler Brotkönigin wurde im Jahr 2015 gekürt. Dies war Sandra Gross, Verkäuferin bei Jakob’s Backstube auf dem Ritten. 2016 bis 2017 übernahm dieses Amt Erika Rainer, Verkäuferin in der Bäckerei Volgger in Pfitsch. 2018 bis2019 wurde dieses Amt von Astrid Trenkwalder, Verkäuferin bei Pardeller Brot in Sterzing, bekleidet. Nun wird eine neue würdige Nachfolgerin gesucht.

Die neue Brotkönigin übernimmt das Amt für die Jahre 2020 bis 2021 und verpflichtet sich in diesen Zeitraum Pressetermine wahrzunehmen und an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen. Gekrönt wird sie bei der Eröffnungsfeier am Brot- und Strudelmarkt 2019 in Brixen. Die Brotkönigin wird bei jedem Auftritt von Tutorin Stefanie Alberti begleitet.

Ab sofort werden die Bewerbungen zur Wahl der neuen Brotkönigin entgegengenommen. Schicken Sie bitte den ausgefüllten Anmeldeschein mit Foto innerhalb 31. Mai 2019 an bpeintner@hds-bz.it. Für weitere Informationen: Tutorin Frau Stefanie Alberti, Verantwortliche der Bäcker vom Bezirk Eisack- und Wipptal: H 339 169 0192.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

16/09/2019

Bäcker punkten mit Social Media-Kampagne

Die Bäckerinnung im hds steht für Handwerkskunst auf hohem Niveau. In ihren Mitgliedsbetrieben arbeiten Bäckermeister nach alter Tradition und mit viel Kompetenz. Höchste Qualität der Backwaren ist somit das Motto der Bäckerinnung. Die Südtiroler ...
 
 

13/08/2019

Neue Fachgruppenleiter im hds

Im hds angesiedelt sind 29 Berufsgruppen, deren Interessen vom Verband vertreten werden. Stefan Kuhn, der langjährige Fachgruppenleiter für das Nahrungsmittelgewerbe im hds, ist in den wohlverdienten Ruhestand getreten. Petra Blasbichler ist seit ...
 
 

08/08/2019

Frisches Brot: Sanktion für Supermärkte

Die italienische Wettbewerbsbehörde Antitrust hat eine gängige Praxis der großen Vertriebsketten für unrechtmäßig erklärt. Diese zwingen nämlich ihre Brotlieferanten dazu, am Ende des Tages das gesamte in den Regalen verbliebene und nicht verkaufte ...
 
 

05/07/2019

Südtirol im gesamtstaatlichen Verband der Bäcker vertreten

Der hds-Vizepräsident Sandro Pellegrini wurde vor kurzem als Mitglied des Exekutivausschusses der italienischen Vereinigung der Bäcker, Konditoren und gleichartigen Berufe Fippa (Federazione Italiana Panificatori, Pasticceri ed affini) bestätigt ...