Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
Kongress zur Orts- und Stadtentwicklung
WSV startet in den Tourismusorten
hds lädt zu Bezirksversammlungen
Sommerschlussverkauf in Südtirol wird verschoben
Das hds magazin online lesen
Der hds organisiert am 12. März in Bozen einen Kongress über Orts- und Stadtentwicklung
 
 
Der Winterschlussverkauf in den Tourismusgemeinden beginnt am 15. Februar.
 
 
hds lädt zu Bezirksversammlungen
In der letzten Märzwoche halten die Bezirke Bozen, Eisacktal/Wipptal, Meran/ Burggrafenamt, Vinschgau und Pustertal ihre Versammlungen ab.
 
 
Grünes Licht für eine Verschiebung auf den 17. Juli.
 
 
Lesen Sie die neue Ausgabe der Verbandszeitung.
 
 
 

Aktuelles weitere News
 

25/02/2020

Bürgermeisterwahl in Meran: hds und lvh laden zur Podiumsdiskussion

Die Meraner Ortsobleute von hds und lvh, Joachim Ellmenreich und Wolfgang Töchterle, laden am 5. März zur Diskussionsrunde mit dem amtierenden Bürgermeister sowie den Gegenkandidaten der deutschen und italienischen Parteien. Wie geht es in den ...
 
 

24/02/2020

hds lädt zu Bezirksversammlungen

Der Handels- und Dienstleistungsverband startet mit einer neuen Runde Bezirksversammlungen ins Jahr 2020. Bei der Versammlung des Bezirks Bozen Stadt und Land wird über das Thema Brennpunkt Mobilität diskutiert. Der Verkehr im Raum Bozen spaltet ...
 
 

21/02/2020

Lohnsachbearbeiter: neuer Lehrberuf eingeführt

Die Landesregierung hat Mitte Februar mit dem Lohnsachbearbeiter einen neuen Lehrberuf eingeführt. Somit ist für diesen Lehrberuf ab März eine duale Ausbildung im Rahmen der berufsspezialisierenden Lehre möglich. Dieser Typ der dualen Ausbildung ...
 
 
weitere News
Verband und Genossenschaft: Doppelte Stärke für die Unternehmer im Handel, in der Dienstleistung und in der Gastronomie.
Unser Kern sind die ehrenamtlichen Funktionäre und Mitglieder sowie die Mitarbeiter: Von der Interessenvertretung zur persönlichen Serviceleistung.
Unsere Vision 2020: Die Qualität des Lebensraumes Südtirol durch eine gezielte Wirtschaftsentwicklung der Orte und Städte steigern.

Ein starker Verband, der Ihrem Unternehmen den Rücken frei hält. Ihre Mitgliedschaft bietet Ihnen konkrete Vorteile.