Speiseeishersteller

Frische Produktion, garantierte Qualität
Der Landesverband der Südtiroler Speiseeishersteller ist 2002 dem hds als eigenständiger Berufsverband beigetreten. Der Verband vertritt die Interessen des Berufsstandes gegenüber Gesetzgeber, Verwaltung, Sozialpartnern und Interessen der Kunden.

Südtirols Eisdielen - eine Qualitätsmarke
In Südtirol gibt es Qualitätsrichtlinien, an denen sich die Speiseeishersteller im hds orientieren. Zur Herstellung von handwerklichem Speiseeis werden frische Zutaten wie Eier, Milch und Milchprodukte verwendet und auf pflanzliche Fette und Farbstoffe, soweit als möglich, verzichtet. Der hds hat Betriebe, die Speiseeis gemäß diesem Ehrenkodex herstellen, mit einer Qualitätsplakette ausgezeichnet. Speiseeis soll ein frisches und gesundes Genussmittel sein!


Haccp, Hygiene, Lebensmitteletikettierung
Der hds bietet seinen Mitgliedern professionelle Unterstützung zu den Themen Hygiene, HACCP, Lebensmitteletikettierung, Rückverfolgbarkeit und Allergenkennzeichung dank der Berater der hds Servicegenossenschaft. 
 
 

News Alle News
 

17/06/2024

hds trifft Landesrätin Ulli Mair [Video]

Kürzlich hat der hds Landesrat für Sicherheit Ulli Mair zu einem exklusiven Interview über wichtige Themen wie Wirtschaft, Handel, Dienstleistungen und Gastronomie getroffen.
 
 

13/06/2024

Einbrüche in Meran: „Jetzt ist hart durchzugreifen!“

Der Wirtschaftsverband hds mit Präsident Philipp Moser und hds-Ortsobmann Joachim Ellmenreich verurteilen auf Schärfste die vielen Einbrüche, die in Meran in der vergangenen Nacht erfolgt sind. Im Stadtzentrum wurden bei fünf Geschäften die Scheiben ...
 
 

12/06/2024

Sommerschlussverkauf in Südtirol hat nach wie vor große Bedeutung

Die Handelskammer Bozen hat die Termine für den Sommerschlussverkauf in Südtirol mitgeteilt. Dieser beginnt heuer am 19. Juli und endet am 16. August. In 15 Tourismusorten beginnt der Schlussverkauf hingegen später, und zwar am 17. August und endet ...
 
 
Alle News
 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Katharina Gutgsell

Fachgruppenleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 507
E-Mail: