21/01/2022

Neu: Ladestationen für hds-Mitglieder!

Ein neuer Vorteil für hds-Mitglieder: Im Hauptsitz des hds in Bozen stehen ab sofort neue Ladestationen für Elektroautos zur Verfügung. Die zwei Ladestationen befinden sich im zweiten Untergeschoss der Mitgliedergarage. Die Ladegeräte können während der Verweildauer im hds-Gebäude genutzt werden und sind kostenlos. Das Aufladen wird mittels elektronischer Karte aktiviert. Diese kann bei der Rezeption vor der Nutzung angefordert werden und wird bei Beendigung wieder dort abgegeben.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

13/04/2022

Neue Konvention: Auto-Langzeitvermietung

Der FleetMobility-Partner von Leaseplan (weltweit führend im Bereich der Langzeitmiete), von SIFA (Gesellschaft für betrieblichen Fuhrpark) und ...
 
 

21/09/2021

Wechsel vom geschützten auf den freien Strommarkt

Mehr als 5000 Unternehmen aus der Region Trentino-Südtirol bekommen seit 1. Juli 2021 nicht mehr ihre gewohnte Stromrechnung, sondern werden nun vom italienischen Energielieferanten A2A mit Strom beliefert. Grund dafür ist die Abschaffung des ...
 
 

10/02/2021

Konventionen für hds-Mitglieder: chirurgische Masken und FFP2-Masken

Um den Gesundheitsschutz der Mitarbeiter und der Kunden in Zeiten von Covid-19 zu verbessern, hat der hds für seine Mitglieder Konvention mit der heimischen Firmen abgeschlossen. 

Für hds-Mitglieder gibt es nun folgende ...
 
 

01/02/2021

hds und Alperia reagieren auf die Abschaffung des geschützten Strommarkts

Der geschützte Strommarkt für Klein- und Mittelunternehmen ist seit Januar 2021 abgeschafft. Der Übergang dieser Kunden wird mit einer Regelung der staatlichen Aufsichtsbehörde ARERA reglementiert. Kunden, die sofort auf den freien Markt wechseln ...