17/05/2022

ISA-Bonusregelung für das Steuerjahr 2021

Für den Steuerzeitraum 2021 wurde im Vorjahr geltende ISA Punkteregelung für den Zugang zu den Vergünstigungen, sowie die dazugehörige Berechnungsmethode der Punkte bestätigt.
Die ISA-Bonusregelung sieht Folgendes vor:
  • Befreiung vom Bestätigungsvermerk („Visto di conformità“) für die Verrechnung von Mehrwertsteuer-, IRPEF/IRES- und IRAP-Guthaben und Befreiung vom Bestätigungsvermerk oder der Bankgarantie für die Rückerstattung (rimborso) von Mehrwertsteuerguthaben mit einer Punktzahl von 8 für 2021 bzw. 8,5 als Durchschnitt für 2020 und 2021;
  • Ausschluss aus der Disziplin der “nicht-operativen Gesellschaften” und Ausschluss aus der „Methode der synthetischen Einkommensermittlung“ für den Steuerzeitraum 2021, sofern das ermittelte Einkommen das erklärte Einkommen nicht um zwei Drittel übersteigt, mit einer Punktzahl von 9 sowohl für 2021 als auch als Durchschnitt zwischen 2020 und 2021;
  • Ausschluss von Steuerkontrollen mit einer Punktzahl von 8,5 für 2021 bzw. 9 als Durchschnitt für 2020 und 2021;
  • Verkürzung des Zeitraumes für Steuerkontrollen um ein Jahr für das Steuerjahr 2021 bei einer Punktzahl von 8.
Die ISA-Modelle, die der Steuererklärung 2022 beizufügen sind, wurden genehmigt; Zudem bestätigt wurde der im Vorjahr eingeführte Ausschlussgrundes von den ISA im Falle eines Rückgangs des Umsatzes um mindestens 33% im Steuerzeitraum 2021 gegenüber dem Steuerzeitraum 2019.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

27/06/2022

Eigenerklärung für staatliche Covid-Beihilfen: Frist verlängert

Das Finanzamt hat verfügt, dass die Frist für die Einreichung der Eigenerklärung für die Beihilfen der Abschnitte 3.1 und 3.12 der Mitteilung der Europäischen Kommission vom 19. März 2020 C(2020) 1863 final vom 30. Juni 2022 auf den 30. November ...
 
 

24/06/2022

Meldung der Kurtaxe

Begrenzt auf die Steuerjahre 2020 und 2021 wird die Frist für die Meldung der Kurtaxe vom 30. Juni auf den 30. September 2022 verschoben. Wir warten auf die Bestätigung des Landes, dass diese Erfüllung die Südtiroler Unternehmen nicht betrifft, da ...
 
 

15/06/2022

Vorausgefüllte Steuererklärung 730er online, Vollmacht an Verwandte möglich

Seit diesem Jahr ist es möglich, die Einreichung der vorausgefüllten Steuererklärung (730 precompilato) mit Hilfe eines speziellen Formulars, das auf der Website der Agentur der Einnahmen zur Verfügung steht, an einen Ehepartner oder einen ...
 
 

13/06/2022

Hochzeits- und Unterhaltungsbranche: Verlustbeitrag “HORECA”

Bis zum 23. Juni 2022 ist es möglich, den Antrag für den Verlustbeitrag für die Bereiche HORECA, Hochzeit und Unterhaltung einzureichen. Der Antrag muss vom Steuerpflichtigen selbst oder einem beauftragten Intermediär ...