17/03/2022

Einheitliche Öffnungszeiten für lebendige Orte und Städte anstreben!

hds appelliert an Gemeinden und Wirtschaftstreibenden im Handel und in der Gastronomie

Es gibt dafür verschiedene Gründe: In mehreren Orten Südtirols fällt vermehrt auf, dass Geschäfte, aber auch Gastbetriebe früher zusperren oder später aufsperren. Vor allem die in den vergangenen Wochen geringere Frequenz in Städten und Dörfern führt dazu, dass die Öffnungszeiten der Betriebe nicht mehr so einheitlich sind, wie früher und das im Umkehrschluss zu mehr Unsicherheit bei Kunden und Konsumenten, aber auch Gästen und Touristen führt, die plötzlich vor verschlossenen Türen stehen.

Der hds appelliert an Händler, Gastronomen, aber auch an Gemeindeverwalter gemeinsam einheitliche Öffnungszeiten anzustreben und sich auf gemeinsame Zeiten zu einigen.

„Wollen wir unsere lebendigen, attraktiven und lebenswerten Orte stärken und weiterentwickeln, dann müssen wir danach trachten, gemeinsam aufzutreten und unseren Kunden signalisieren, dass die Betriebe für sie da sind“, betont hds-Präsident Philipp Moser. „Es ist zwar auf der einen Seite verständlich, dass jeder Betrieb seine individuellen Bedürfnisse und auch wirtschaftlichen Notwendigkeiten hat. Aber auf der anderen Seite liegt die Stärke unserer Dörfer und Städte weiterhin im gemeinsamen, einheitlichen Auftritt – auch im Sinne eines Serviceangebotes gegenüber den Kunden“, so Moser abschließend.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

05/12/2022

Neue Weihnachtsaktion „Kassenbonbon 2022“ im Burggrafenamt

Der Bezirk Burggrafenamt im Wirtschaftsverband hds organisiert ein neues Gewinnspiel zur Vorweihnachtszeit. Das Gewinnspiel läuft über sechs Wochen - vom 5 ...
 
 

05/12/2022

Öffnungszeiten im Handel: „Autonome Regelung für Südtirol!“

Es sind aktuell in vielerlei Hinsicht bewegte und herausfordernde Zeiten. Der Wirtschaftsverband hds nennt als Beispiele die explodierenden Energiekosten, die hohe Inflation oder die Personalnot. Hinzu kommt ein ...
 
 

01/12/2022

„Weihnachtaktionen sorgen für positive Stimmung!“

„Trotz der vielen aktuellen Herausforderungen für Wirtschaft und Gesellschaft, blicken die Unternehmer leicht optimistisch in die nahe Zukunft“, betont Christian Giuliani, Präsident des Bezirks Bozen Land im Wirtschaftsverband hds ...
 
 

01/12/2022

Einkaufen… und lokal gewinnen!

Nichts prägt den Advent so wie seine bunten Lichter, geschmückten Zentren, seine Gerüche: der Duft frisch gebackener Kekse und ein geschmückter Weihnachtsbaum ...