11/01/2023

Neu: Der hds ist auf TikTok!

Seit kurzem ist der Wirtschaftsverband hds auch auf TikTok präsent. Keine Frage: Kommunikation und Information erfolgen mittlerweile auf den verschiedensten Kanälen. Dieser Entwicklung ist Rechnung zu tragen.

Wir sind Informations- und Medienprofis
Der hds garantiert mehr Sichtbarkeit und Reichweite für die Anliegen und Interessen der Mitglieder in allen bewährten und modernen Medien:

- 1 monatliches hdsmagazin mit einer Auflage von 7500 Stück und 22.500 Lesern
- 2 wöchentliche Newsletter: hdsnews für Nicht-Mitglieder am Dienstag und hdsinfomail exklusiv für alle Mitglieder am Donnerstag
- tägliche News auf der Internetseite hds-bz.it mit rund 17.000 Besuchern/Monat
- hds-Facebook-Seite mit über 9200 Fans
- hds-Instagram-Profil mit über 4500 Followern
- hds-LinkedIn-Profil mit über 300 Followern

TikTok ist eine Plattform, auf der sich die Nutzer durch das Erstellen eigener Videos ausprobieren und kreativ ausleben können. Angemeldet können die Clips kommentiert, geliked und geteilt werden. TikTok zählt weltweit zu den am häufigsten heruntergeladenen Apps.
Hier zum Auftritt des hds: https://www.tiktok.com/@hds_unione
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

26/05/2023

monni verpasst sich einen neuen Look: neue Website ist nun online!

Unter www.monni.bz.it findet man nun ein nutzerfreundlicheres und intelligentes Online-Portal für die gesamte monni Familie. monni ist der führende Einkaufsgutschein in Südtirol: 100 Prozent ...
 
 

11/05/2023

Neuwahlen im Wirtschaftsverband hds

Philipp Moser aus Welsberg und Sandro Pellegrini aus Bozen sind am Donnerstag, 11. Mai 2023 jeweils zum Präsidenten bzw. Vizepräsidenten des Wirtschaftsverbandes hds gewählt und somit bestätigt worden. In seiner ...
 
 

09/05/2023

Im Mai: Fit werden und fit bleiben!

Die Gesundheit sollte für jeden Menschen an erster Stelle stehen, doch leider vernachlässigen viele Menschen die regelmäßige Bewegung. Laut einer aktuellen Studie der WHO drohen in den nächsten Jahren fast 500 Millionen Menschen an ...
 
 

03/05/2023

Stromanbieter: Automatische Übernahme

Im Zuge der Liberalisierung des Strommarktes kam es in den vergangenen Jahren schrittweise zu Änderungen hinsichtlich der Stromanbieter bzw. -verträge. Davon betroffen waren erst Großverbraucher, daraufhin Betriebe mit Mittelspannungsversorgung und ...