21/04/2021

Öffnungsstrategie auch für Sektoren mit längerfristigen Planungen

Präsident Philipp Moser: „Test- und Impfstrategie Ok, Zeitplan für Öffnungen noch nicht!“

IDM: MGM/Frieder Blickle
„Es gibt Bereiche in der Südtiroler Wirtschaft, die nicht von heute auf morgen öffnen können, sondern ihre Tätigkeit nur längerfristig planen können. Dazu gehört die gesamte Event- und Veranstalterbranche in Südtirol“, betont Philipp Moser, Präsident des hds. „Auch diese Sektoren benötigen einen Zeitplan, um ihre Betriebe wieder in Gang zu bringen und ihre Aktivitäten programmieren können.“

So fordert der hds, dass gleichzeitig mit der derzeit sehr gut funktionierenden Test- und Impfstrategie auch eine Öffnungsstrategie einhergeht. „Unsere Berufsgruppe arbeitet in erster Linie mit langfristigen Planungszeiten. Events und Veranstaltungen können nicht von heute auf morgen professionell und sicher organisiert werden“, betont die Präsidentin der Eventdienstleister im hds, Katrin Trafoier.

Die Veranstaltungsbranche ist weiterhin ohne mittelfristige Perspektive und muss weiterhin viel Resilienz und Durchhaltevermögen aufzeigen. „Schließlich sind Umsatzverluste von bis zu 95 Prozent keine Ausnahme“, so Trafoier. Vor großen Herausforderungen stehen auch Südtirols Veranstalter: Für viele davon ist eine Planung kaum möglich, oder sie sind aufgrund von kurzfristigen Absagen mit hohen Kosten konfrontiert.

„Wir alle in Südtirol wollen ein gemeinsames Ziel erreichen: Wieder alle Betriebe öffnen, Arbeitsplätze retten und Menschen eine Perspektive geben“, betont Philipp Moser und dazu gehören alle Bereiche.
 
Die Präsidentin der Eventdienstleister im hds, Katrin Trafoier
hds-Präsident Philipp Moser
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

19/05/2022

Meran: Treffen des Ortsausschusses mit Gemeindespitze

Vor kurzem fand im Meraner Sitz des Wirtschaftsverbandes hds ein Treffen des Ortsausschusses mit Bürgermeister Dario Dal Medico und Vize-Bürgermeisterin Katharina Zeller statt. Vorrangiges Ziel des Treffens war ein ...
 
 

19/05/2022

Südtirols Großhändler formieren sich neu

Südtirols Großhändler haben zwei schwierige Jahre hinter sich. Viele Bereiche mussten mit gravierenden Ausfällen und Umsatzverlusten kämpfen, so der Wirtschaftsverband hds. „Der Bereich ist für Südtirols Wirtschaft strategisch immens wichtig und ...
 
 

18/05/2022

hds begrüßt die neue Durchführungsverordnung Handel

Der Wirtschaftsverband hds begrüßt das grüne Licht der Landesregierung zur Durchführungsverordnung der Südtiroler Handelsordnung. „Ein klares Signal für unseren autonomen Weg im Handel“, so ein erster Kommentar von hds-Präsident Philipp ...
 
 

13/05/2022

Corona-Beihilfen für Eventdienstleister/Veranstalter, Fitnessstudios und Reisebüros

Südtirols Eventdienstleister/Veranstalter, Fitnessstudios und Reisebüros gehören zu jenen Wirtschaftssektoren, die besonders von der Pandemie betroffen waren und massive Umsatzeinbußen verzeichneten. „Ein Arbeiten und Wirtschaften waren in den ...