27/07/2020

Am Samstag beginnt der SSV

Die italienische Konferenz der Regionen und der Autonomen Provinzen hat beschlossen, dass der Schlussverkauf heuer aufgrund der besonderen Situation staatsweit und einheitlich mit Samstag, 1. August beginnen sollte. Der hds und die Handelskammer Bozen haben deshalb den Beginn des Sommerschlussverkaufes in Südtirol auf den 1. August gelegt (und nicht wie ursprünglich am 17. Juli). Die Dauer von vier Wochen bleibt.

In den 15 Tourismusgemeinden bzw. -orten Tiers, Kastelruth, Ritten, St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein, Enneberg, St. Martin in Thurn, Wengen, Abtei, Corvara, Stilfs, Kurzras, Reschen und St. Valentin auf der Haide hingegen beginnt der Sommerschlussverkauf wie geplant am Samstag, 15. August.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

23/05/2022

Ab sofort steuerfrei für Mitarbeiter: Tankgutscheine in Südtirol

Bekanntlich gewährt der Staat Arbeitgebern die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern für das Jahr 2022 einen Tankgutschein im Wert von bis zu 200 Euro, steuerfrei, zu schenken. Grund für diesen Bonus ist die bestehende Ukraine-Krise verbunden mit den ...
 
 

23/05/2022

Saisonschlussverkäufe: Termine für den Sommer 2022

In den meisten Gemeinden der Bezirke Bozen, Meran und Burggrafenamt, Eisacktal, Pustertal und Vinschgau beginnt der Abverkauf für Waren der Sommersaison somit heuer am 15. Juli und endet am 12. August. Dies hat der Kammerausschuss der Handelskammer ...
 
 

18/05/2022

Für den lokalen Handel: Facebook-Gemeinschaft „Local Shopper“

Wir wollen Kunden und Betrieben den lokalen Einkauf einfacher machen. Denn was der Onlinehandel kann, können Südtirols Betriebe schon lange: Die tollsten Produkte gibt es oft direkt vor der Haustür und im Lande – nur sind sie manchmal nicht so ...
 
 

18/05/2022

hds begrüßt die neue Durchführungsverordnung Handel

Der Wirtschaftsverband hds begrüßt das grüne Licht der Landesregierung zur Durchführungsverordnung der Südtiroler Handelsordnung. „Ein klares Signal für unseren autonomen Weg im Handel“, so ein erster Kommentar von hds-Präsident Philipp ...