14/12/2023

Aktion „Spenden Sie Ihre Brille!“

Optiker-Optometristen im hds sammeln alte gebrauchte Brillen

V.l. Luca Guerra, Gaia Stefani (Lions), Ezio Andreano (Lions), Paolo Marchetto (Lions), Elke Dollinger, Martin Pichler und Albert Ortner (Lions).
Die Optiker-Optometristen im Wirtschaftsverband hds organisieren eine landesweite Aktion: Sie sammeln alte gebrauchte Brillen und führen sie einem guten Zweck zu. Die Initiative wird in Zusammenarbeit mit dem Lions Club Bozen Laurin und Südtiroler Lions Club durchgeführt. „Bevor die gesammelten Sehhilfen weitergegeben werden, bereiten unsere Fachexperten sie entsprechend auf. Nur so können sie den Bedürftigen auch gute Dienste leisten“, betonen der Präsident der Fachgruppe, Luca Guerra, und Vizepräsidentin Elke Dollinger. Insgesamt nehmen 35 Betriebe in 20 verschiedenen Gemeinden daran teil.

Ungefähr 120 Millionen Menschen auf der Welt leiden unter Sehstörungen, die einfach durch das Tragen einer Brille korrigiert werden können, aber es gibt leider Millionen davon, die sich diese nicht leisten können. „Die gesammelten und gespendeten Brillen tragen dazu bei, die Lebensqualität von einkommensschwachen Kindern und Erwachsenen in Italien und in der Welt zu verbessern“, so Martin Pichler, Präsident des Lions Club Bozen Laurin.

Den Südtiroler Optikern liegt seit jeher Hilfe und Solidarität von Menschen in Not am Herzen. „Manchmal kann man auch nur mit kleinen Gesten Freude hervorrufen und Menschen oder Familien helfen“, erklären Guerra und Dollinger. In diesem Sinne rufen die Optiker-Optometristen im hds gemeinsam mit dem Lions Club Bozen Laurin und allen Südtiroler Lions Clubs eine gemeinnützige Initiative zur Sammlung gebrauchter Brillen ins Leben.

Nach der Abholung in den Optikgeschäften werden die Brillen von den in Südtirol vertretenen Lions-Clubs an das italienische Lions-Zentrum für die Sammlung gebrauchter Brillen Onlus geschickt. Die Südtiroler Optikfachgeschäfte bereiten die Brillen vor, bevor sie diese abgeben, indem sie diese von Etuis und verschiedenen Behältern trennen oder zerkratzte, zerbrochene oder unvollständige Brillen, bereits geschnittene Gläser, Fassungen mit neutralen, nicht solaren Gläsern und anderes Material (Schnüre, Reinigungstücher, usw.) beseitigen.

Alle Informationen und alle teilnehmenden Optikergeschäfte unter:
www.hds-bz.it/brillespenden.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Pietro Perez

Fachgruppen
Fachgruppenleiter
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 509
M: 335 377 500
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

20/06/2024

25 neue Taxi Lizenzen für Bozen: „Eine notwendige und willkommene Maßnahme!“

Der Wirtschaftsverband hds begrüßt die vom Bozner Stadtrat angekündigte Initiative zur Erhöhung der Taxilizenzen in Bozen. Diese Maßnahme zielt darauf ab, die Anzahl der Taxilizenzen von derzeit 50 auf 75 zu erhöhen. Die geplante Aufstockung soll ...
 
 

20/06/2024

Tankstellenbetreiber: „Wir sind bereit zum Mobilmachen!“

Diese Woche (Dienstag, 18. Juni) fand im hds-Hauptsitz in Bozen die gemeinsame Versammlung der Tankstellenbetreiber aus Südtirol und dem Trentino statt. An der Sitzung nahmen auch die Präsidenten der gesamtstaatlichen Verbände teil, nämlich ...
 
 

14/06/2024

Bruneck: Gastronomen im hds treffen Stadtführung

Die neue Fachgruppe Gastronomie im Wirtschaftsverband hds mit Präsident Kurt Unterkofler an der Spitze hat sich vor kurzem mit dem Bürgermeister der Gemeinde Bruneck, Roland Griessmair, und Wirtschaftsstadtrat ...
 
 

13/06/2024

Einbrüche in Meran: „Jetzt ist hart durchzugreifen!“

Der Wirtschaftsverband hds mit Präsident Philipp Moser und hds-Ortsobmann Joachim Ellmenreich verurteilen auf Schärfste die vielen Einbrüche, die in Meran in der vergangenen Nacht erfolgt sind. Im Stadtzentrum wurden bei fünf Geschäften die Scheiben ...