11/05/2021

Online-Handel: die OSS- und IOSS-Mehrwertsteuerregelungen

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Ab dem 01.07.2021 treten wesentliche Änderungen in Bezug auf die Lieferung von Waren im indirekten Onlinehandel an private EU-Verbraucher ("B2C") in Kraft. In Bezug auf den Onlinehandel an EU-Mehrwertsteuerpflichtige ("B2B") bleiben die bisherigen ...

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Andrea Pircher

Stabstelle Buchhaltung und Steuerberatung
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 311
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

07/07/2022

Dekret “semplificazioni”

Das Dekret Nr. 73/2022, das sogenannte "Vereinfachungsdekret", ist seit dem 22. Juni  in Kraft. Die wichtigsten steuerlichen Neuerungen betreffen folgende Themen:
 
 

06/07/2022

Steuerfälligkeiten im Juli

Mehrwertsteuersubjekte dürfen das Einzahlungsformular F24 ausschließlich in telematischer Form vorlegen. Privatpersonen ohne MwSt.-Nummer hingegen, können das Einzahlungsformular F24 noch in Papierform einreichen, sofern keine Verrechnungen mit ...
 
 

27/06/2022

Eigenerklärung für staatliche Covid-Beihilfen: Frist verlängert

Das Finanzamt hat verfügt, dass die Frist für die Einreichung der Eigenerklärung für die Beihilfen der Abschnitte 3.1 und 3.12 der Mitteilung der Europäischen Kommission vom 19. März 2020 C(2020) 1863 final vom 30. Juni 2022 auf den 30. November ...
 
 

24/06/2022

Meldung der Kurtaxe

Begrenzt auf die Steuerjahre 2020 und 2021 wird die Frist für die Meldung der Kurtaxe vom 30. Juni auf den 30. September 2022 verschoben. Wir warten auf die Bestätigung des Landes, dass diese Erfüllung die Südtiroler Unternehmen nicht betrifft, da ...