Stiftung Enasarco

Stets an der Seite der Handelsagenten und -vertreter


Die Stiftung Enasarco, die Pensionskasse der Handelsagenten und -vertreter, bietet ihren Mitgliedern ein breites Leistungsspektrum: Begräbnisgeld, Pensionsvorsorge, Darlehen, Mutterschaftsbeitrag, Kinderhortbeiträge, Prämien für Doktorarbeiten, Versicherungspolizzen, Aufenthalte an Kur- und Thermalorten u. v. m. Das Sekretariat des Landesverbandes der Handelsagenten und -vertreter hilft den Mitgliedern bei der Inanspruchnahme von Leistungen, bei der Überprüfung der Anforderungskriterien und beim Erstellen von Anträgen.


Antworten auf die häufigsten Fragen



Ein Thema der Dienstleistung Vorsorgeberatung
 
 
 
 
 
 
 
 

News
 

12/07/2021

Stiftung Enasarco: Sozialleistungen 2021

Die Stiftung Enasarco hat das Programm der Sozialleistungen 2021 vorgestellt (siehe unten im Downloadbereich). Die Sozialleistungen, die den Mitgliedern in diesem Jahr zur Verfügung stehen, beinhalten auch die Leistungen, die im Jahr 2020 ausgesetzt ...
 
 

01/03/2021

Enasarco, Mindest- und Höchstbeiträge 2021

Die Stiftung Enasarco hat die Mindest- und Höchstbeiträge 2021 für Mono- und Plurimandatare mitgeteilt: Sie bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert. Ab dem 1. Januar 2021 werden die Mindest- und Höchstbeiträge wie folgt festgelegt:
 
 

01/02/2021

ENASARCO: Beitragssätze für 2021

Für Einzel- und Mehrfirmenvertreter gilt auch für 2021 der Beitragssatz von 17 %. Davon entfallen 8,50 % auf den Auftraggeber und 8,50 % auf die Handelsvertreter, sofern diese die Tätigkeit als Einzelunternehmer oder Personengesellschaft ausüben ...
 
 

11/01/2021

Enasarco, neuer Vorsitzender ernannt

Der neue Vorstand der Stiftung Enasarco, der am vergangenen 23. Dezember von der Delegiertenversammlung gewählt wurde, hat Antonello Marzolla zum neuen Vorsitzenden der Stiftung gewählt. Bei der gleichen Sitzung des ...