Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
19/12/2018

„Superammortamento“ nicht mehr möglich

Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder
Mit 1. Januar 2019 ist der Steuervorteil "Superammortamenti" für den Kauf neuer (materieller) Investitionsgüter durch Unternehmen und Freiberufler nicht mehr anwendbar. Der Steuervorteil wurde im Entwurf des Haushaltsgesetzes für 2019 bis jetzt ...

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Artikel zu lesen!
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott. Andrea Pircher

Steuerberatung
Mitarbeiter, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 419
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

06/06/2019

Steuerfälligkeiten im Juni

Der hds informiert seine Mitglieder über die anstehenden Steuerfälligkeiten im Monat Juni. Eine detaillierte Übersicht aller Fristen, Fälligkeiten und Termine im Bereich der Steuerberatung und Buchhaltung finden Sie
 
 

28/05/2019

Telematische Meldung der Tageseinnahmen: Befreiung

Ab dem 1.1.2020 müssen Einzelhändler und ihnen gleichgestellte Wirtschaftstreibende die Daten der Tageseinnahmen elektronisch speichern und telematisch der Einnahmenagentur melden. Für Wirtschaftstreibende mit einem Umsatz von über 400.000 Euro gilt ...
 
 

14/05/2019

Neuerungen bei Verlustvorträgen

Mit dem Haushaltsrahmengesetz 2019 wird die Regelung der Verlustvorträge für einkommensteuerpflichtige Subjekte geändert. Unabhängig von der Art der Buchhaltung wird nun ein zeitlich unbegrenzter Verlustvortrag im Rahmen der Berechnung der Einkünfte ...
 
 

08/05/2019

Telematische Meldung der Tageseinnahmen

Für den Einzelhandel wurde die Pflicht zur telematischen Meldung der Tageseinnahmen an die Einnahmenagentur eingeführt (gesetzesvertretendes Dekret Nr. 119/2018). Die Pflicht betrifft alle Steuerpflichtigen, die Geschäftstätigkeiten nach Art. 22 des ...