Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
06/04/2020

Öffnung aller Handelsbetriebe mit allen Sicherheitsvorkehrungen

Präsident Philipp Moser: „Nächste Woche wieder öffnen und arbeiten“

hds-Präsident Philipp Moser
Der hds erneuert seinen Appell an die zuständigen Stellen und Behörden, alle Nichtlebensmittel-Geschäfte nach Ostern wieder zu öffnen.

„Wir haben jetzt klar und deutlich festgelegte Sicherheitsvorkehrungen und Hygienebestimmungen für Verkäufer, Mitarbeiter und Kunden, die eine Öffnung und ein Weiterarbeiten nach einem Monat Zwangsschließung ermöglichen“, unterstreicht hds-Präsident Philipp Moser. Derzeit sind 3700 südtirolweit geschlossen.

Der Schutz der Verkäufer und der Kunden steht über allem. Deswegen sind aus Sicht des hds die Hygiene- und Distanzmaßnahmen noch zu verschärfen. „Die Schutzmaskenpflicht ist so gut wie da, gleichsam würden wir auch das Tragen von Wegwerfhandschuhen in den Geschäften verpflichtend einführen, und zwar nicht nur für die Verkäufer, sondern auch für die Kunden. Die Distanz zwischen den Personen sollte auch auf 1,5 bis zwei Metern erhöht werden“, erklärt Moser.

„Wenn all diese Schutzmaßnahmen umgesetzt werden, lasst uns bitte wieder arbeiten, gerne auch nur mit reduzierten Öffnungszeiten. Das schafft Zuversicht, Hoffnung und ist für den Handel lebensnotwendig. Eine längere Schließung wäre fatal“, so der hds-Präsident abschließend.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

29/05/2020

Wanderhändler im hds: „Dem Neustart steht nichts mehr im Wege“

Der hds und der Südtiroler Gemeindeverband haben gemeinsame Richtlinien für den Handel auf öffentlichen Flächen und für die Märkte ausgearbeitet, die dazu dienen sollen, die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 einheitlich ...
 
 

28/05/2020

Ambient-Musik, Zahlungen verschoben

Die SIAE hat kürzlich die Verlängerung der Zahlungsfrist von Ambient-Musik mitgeteilt. Die Zahlungsbedingungen sind nun wie folgt:
31. Mai 2020, in Bezug auf das Urheberrecht für den Großvertrieb und Lebensmittelgeschäfte;
 
 

27/05/2020

„Mit Stillstand kein Betriebsüberleben mehr garantiert“

Die aktuelle Krise ist beispiellos für die Reisewirtschaft und den Eventbereich in Südtirol. Die Reise- und Eventdienstleister im hds rufen gemeinsam zu dringenden Unterstützungsmaßnahmen auf: „Beide Branchen sind derzeit im Stillstand, ohne mittel- ...
 
 

27/05/2020

Gastronomie: Erleichterungen bei Masken und Abständen

Die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus in Südtirol wurden am Dienstag, 26. Mai 2020, von der Landesregierung nochmals genau unter die Lupe genommen. Die vorgenommenen Anpassungen betreffen die Anlage A des neuen Landesgesetzes Nr. 4. vom 8 ...