Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
 
 

POS-Gerät

monni Gutscheine, Kredit- und Debitkarten, Bluecode


Noch kein monni point? Mit dem monni POS-Gerät des hds können die steuerbegünstigten Gutscheine für Südtiroler Betriebe „monni digital" und „monni card“ eingelöst werden. Außerdem können damit alle Kredit- und Debitkarten (Visa, Mastercard, Maestro, VPay, Bancomat usw.) sowie mit Bluecode bezahlt werden. Alles mit einem einzigen Gerät und ohne Zusatzkosten!

Alle monni points sind auf der Webseite www.monni.bz.it veröffentlicht, die der hds regelmäßig, landesweit bewirbt.

Das POS-Gerät kann zusätzlich zu bereits vorhandenen verwendet werden oder diese auch ersetzen. Das POS-Gerät kann auch für das Aufladen von Telefonkarten und für MwSt.-Rückvergütungen auf Einkäufe von Nicht-EU-Bürgern (Tax free) verwendet werden.

Die Terminals werden von Moneynet S.p.A. zur Verfügung gestellt, das auch deren reibungslosen Betrieb gewährleistet. Moneynet ist ein von Banca d’Italia ermächtigter Anbieter von Zahlungsdiensten.


So vorteilhaft ist das POS-Gerät
  • Mobiles POS-Gerät der neuesten Generation 
  • Kostenlose Installation
  • Kostenlose Miete (10 Euro pro Monat, wenn nicht über Wifi)
  • 3 Jahre Vertragsbindung
  • bankenunabhängige Konditionen



Bankomat- und Kreditkarten-Konditionen



Jahresumsatz pro POS-Gerät
Kommissionen
bis 50.000 Euro von 50.001 bis 200.000 Euro  von 200.001 bis 300.000 Euro   ab 300.000 Euro
Bankomatkarten
 0,56 %  0,51%  0,45%  0,37%
Kreditkarten (Visa, Mastercard)*  0,84%  0,79%  0,74%  0,64%
Debitkarten (V-pay, Maestro)  0,69% 0,69%
0,64%  0,54%
Prepaid Karten  0,69% 0,69% 0,64% 0,54%

*Transaktionen mit Karten aus dem Nicht-Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und mit gewerblichen Kreditkarten (Business) fallen nicht unter diese Bedingungen. Alle Bewegungen unter 30 Euro verringern die jeweiligen Konditionen um 0,05%. Die obengenannten Bedingungen werden dank einer Konvention mit dem Dachverband CONFCOMMERCIO angeboten.




Ein Thema des Projektes monni
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Marcella Macaluso

Bezirksleiterin Bozen Stadt
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 518
M: 366 7510 787
E-Mail:
 
 
 
 
 

Patrick Volkan

Bezirksleiter Bozen Land
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 562
M: 338 6816 728
E-Mail:
 
 
 
 
 

Karin Meister

Bezirksleiterin Vinschgau, Mitarbeiterin Orts- und Stadtentwicklung
Sitz: Schlanders
 
T: 0473 732 740
M: 335 1522 131
E-Mail:
 
 
 
 
 

Dott. Walter Zorzi, MS

Bezirksleiter Meran/Burggrafenamt
Sitz: Meran
 
T: 0473 272 521
M: 337 1608 154
E-Mail:
 
 
 
 
 

Michael Kerschbaumer

Bezirksleiter Eisacktal
Sitz: Brixen
 
T: 0472 271 410
M: 335 74 45 668
E-Mail:
 
 
 
 
 

Willy Marinoni

Bezirksleiter Pustertal
Sitz: Bruneck
 
T: 0474 537 722
M: 335 6422 124
E-Mail: