Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 
Ein exklusiver Service der hds Genossenschaft

Lohnbuchhaltung

Professionell beraten bei der Vertragserstellung, Lohnstreifen sowie den monatlichen und jährlichen Ausarbeitungen
Der hds arbeitet Arbeitsverträge, Lohnstreifen und die monatlichen und jährlichen Steuer- und Fürsorgebögen aus. Die Experten bieten Unterstützung bei Gesuchen, Lohnkostenberechnungen, Lohnkostenbegünstigungen, Abfertigung, Zusatzpensionsfonds und Einschreibungen sowie bei der Erstellung von verschiedenen Verträgen. Mitglieder erhalten einen umfassenden Service in allen Belangen der Lohnbuchhaltung und Personalverwaltung sowie bei Streitfällen mit Mitarbeitern und Gewerkschaftsangelegenheiten.
 
 

Themen

Als hds-Mitglied kommen Sie in den Genuss folgender Dienstleistung:
Der hds bietet den Mitgliedern die notwendige Beratung bei der Wahl des richtigen Vertrages, bei der Anwendung in der Praxis und unterstützt bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten und Schlichtungen.
 
 

Newsweitere News
 

09/11/2018

Bilaterale Körperschaften: Steuerliche Behandlung von Beiträgen und Leistungen

Die Einnahmenagentur hat einige Klarstellungen zur Frage der steuerlichen Behandlung von Beträgen veröffentlicht (Antwort auf die Anfrage Nr. 24/E vom 4. Oktober 2018), die vom Arbeitgeber im Auftrag der Bilateralen Körperschaft ausgezahlt werden ...
 
 

18/10/2018

ESF-Beiträge für Personal-Einstellung

Für Südtiroler Betriebe (in der De-Minimis-Regelung) , die ab 31. Juli 2018 Hochschulabgänger und/oder benachteiligte Menschen eingestellt haben bzw. solche bis Februar 2019 einstellen möchten, stellt das ESF-Amt des Landes Südtirol Beiträge in ...
 
 

20/09/2018

Bis zu 25.000Euro ESF-Beiträge für Personal-Einstellung

Für Südtiroler Betriebe (in der De-Minimis-Regelung) , die ab August 2018 Hochschulabgänger und/oder benachteiligte Menschen eingestellt haben bzw. solche bis Februar 2019 einstellen möchten, stellt das ESF-Amt des Landes Südtirol Beiträge in ...
 
 

13/06/2018

Personalverwaltung: Was gibt es Neues?

Geburtenprämie. Im Rahmen der Maßnahmen zur Unterstützung der Familie und der Mutterschaft wird die vorgesehene Prämie von 960 Euro (Art. 1, Abs. 125, Gesetz Nr. 190/2014) jährlich auch auf die Kinder ausgedehnt, die vom 1. Jänner ...
 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Josef Kaser

Personalverwaltung
Bereichsleiter
Sitz: Bozen
T: 0471 310 450
E-Mail:
 
 
 
 

Dott. Alberto Petrera

Arbeitsrecht und Gewerkschaftsangelegenheiten
Bereichsleiter - Arbeitsberater
Sitz: Bozen
T: 0471 310 501
M: 335 152 2 224
E-Mail:
 
 
 
 

Markus Agreiter

Personalverwaltung
Abteilungsleiter Brixen
Sitz: Brixen
T: 0472 271 414
E-Mail:
 
 
 
 

Mark Kaserer

Personalverwaltung
Abteilungsleiter Schlanders
Sitz: Schlanders
T: 0473 732 754
E-Mail:
 
 
 
 

Silvana Mascia

Personalverwaltung
Abteilungsleiterin Meran
Sitz: Meran
T: 0473 272 540
E-Mail:
 
 
 
 

Rudolf Monauni

Personalverwaltung
Abteilungsleiter Bruneck
Sitz: Bruneck
T: 0474 538 289
E-Mail: