Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 
Ein exklusiver Service der hds Genossenschaft

Lebensmittel

Der richtige Ansprechpartner für alle Fragen zu Lebensmittelhandel und- verarbeitung
Von der Lebensmittelsicherheit und –hygiene bis zur Etikettierung und Kennzeichnung: Die gesetzliche Auflagen im Lebensmittelsektor sind mühsam und aufwändig. Der hds unterstützt seine Mitglieder bei deren Ausarbeitung und Umsetzung. Die Dienstleistung wird mit einem umfassenden Informationsservice und laufenden Schulungen abgerundet. Der Verband führt außerdem Betriebschecks im Bereich Hygiene und Einhaltung der Vorschriften durch, hilft und berät bei Rekursen und Beanstandungen sowie berät bei Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001, IFS).
 
 

Themen

Als hds-Mitglied kommen Sie in den Genuss folgender Dienstleistungen:
HACCP, Etikettierung von Lebensmitteln und Allergenkennzeichnung: Der hds ist Spezialist in Südtirol für alle Angelegenheiten, die den Lebensmittelsektor betreffen. Profitieren Sie davon.
 
 

NewsZum News-Portal
 

12/04/2018

Lebensmittel online verkaufen

Viele Betriebe verkaufen Lebensmittel über das Internet. Ob Wein, Käse, Öl, Spirituosen, Kaffee, Tee und Backprodukte werden angeboten. Manche Händler führen ein Sortiment wie in einem Supermarkt. Besonderes Augenmerk gilt dem Versand von ...
 
 

09/04/2018

Höchstgrenzen für Acrylamid-Werte in bestimmten Lebensmitteln

Acrylamid entsteht als Nebenprodukt beim Rösten, Braten, Backen oder Frittieren von Kaffeebohnen, Getreide oder Kartoffeln und es steht unter Verdacht, eine krebserregende Wirkung auf den Menschen auszuüben. Zu diesem Schluss kam auch die ...
 
 

05/04/2018

Herstellungs- und Verpackungsbetrieb müssen angegeben werden

Wichtige Neuheiten für die Hersteller von Lebensmitteln: Ab 5. April 2018 müssen Lebensmittelhersteller auf den Verpackungen den Herstellungsort der Lebensmittel angeben, falls dieser nicht identisch mit dem Verpackungsbetrieb ist. Dies besagt das ...
 
 

13/03/2018

Änderungen bei der Kennzeichnung im offenen Verkauf von Lebensmitteln

Mit Dezember 2017 wurde der Verkauf von offenen, nicht verpackten Lebensmitteln neu geregelt. Das Sanktionierungsdekret Nr. 231 schreibt im Artikel 19 unter anderem vor, dass alle offenen Lebensmittel ohne Verpackung gekennzeichnet sein müssen.
 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Stefan Kuhn

Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
T: 0471 310 507
M: 335 744 56 65
E-Mail: