Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Handelsagenten und -vertreter

Ansprechpartner, Weiterbildung, Betreuung, Serviceleistungen, Rechtsbeistand
Der Landesverband der Handelsagenten und -vertreter im hds wurde vor über 50 Jahren als Berufsverband in Südtirol gegründet und ist Teil der mitgliederstarken Vereinigung Fnaarc. Er ist der Ansprechpartner für berufliche Anliegen. Die Südtiroler Handelsagenten- und -vertreter vertrauen auf die Serviceleistungen des Verbandes.

Serviceleistungen des hds
Steuerliche Entlastung der Handelsagenten und -vertreter, Erleichterung des Zugangs zu Krediten und Stärkung der Interessenvertretung sind die wichtigsten Anliegen der Fachgruppe. Die Serviceleistungen umfassen Start-up-Unterstützung, Beratung bei Vertragsabschlüssen und Rechtsbeistand, Inanspruchnahme der in den Kollektivvereinbarungen vorgesehenen Vorteilsleistungen, Beratung in Fragen der Altersvorsorge, Beratung bezüglich Zusatzleistungen der Enasarco, Buchhaltung- und Steuerberatung, Betriebsberatung und Beiträge.
 
 

News weitere News
 

26/05/2020

Handelsagenten und -vertreter Fnaarc im hds: „Beziehungen zwischen Österreich und Italien wieder aufnehmen“

Die Handelsagenten und -vertreter Fnaarc im hds weisen auf die verschiedenen Einschränkungen hin, auf welche ihre Berufsgruppe im Hinblick auf die schnelle und unkomplizierte Bewegungsfreiheit in den Arbeitsbeziehungen zwischen Österreich und ...
 
 

18/05/2020

Außerordentliche Zahlungen von Enasarco im Rahmen der Covid-19-Krise

Enasarco hat vor kurzem angekündigt, dass es durch den Besuch des reservierten Bereichs auf InEnasarco möglich sein wird, seine Position auf der vorläufigen Rangliste der Anträge auf außerordentliche Zahlungen im Rahmen der Covid-19-Krise ...
 
 

29/04/2020

Covid-19, Agenten und Handelsvertreter unter den erlaubten Aktivitäten

Das neue Dekret des Ministerpräsidenten vom 26. April betrifft auch die Gruppe der Handelsvertreter. Sie dürfen ab 4. Mai 2020 wieder arbeiten. Agenten und Handelsvertreter sind in der Liste der Ateco-Codes aufgeführt, für die ihre Tätigkeit wieder ...
 
 

29/04/2020

Diese Betriebe dürfen mit 4. Mai wieder arbeiten

Im neuen Dekret des Ministerpräsidenten vom 26. April werden jene Berufsgruppen genannt, die ihre volle Arbeitstätigkeit mit dem 4. Mai wiederaufnehmen können. Hier die betreffenden Ateco-Kodexe:

 
 
weitere News
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Christine Walzl

Berufsgruppen
Fachgruppenleiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 514
E-Mail:
Bozen