Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
08/03/2018

Orientierungstage in Pustertaler Oberschulen

Betriebe stellen 19 Praktikumsplätze zur Verfügung

Mit dem Ziel, Wissen rund um die Südtiroler Wirtschaft zu vermitteln, unternehmerisches Denken zu fördern und Jugendliche für das Berufsfeld Handel und Dienstleistung zu motivieren, organisiert der hds eine Aktion für die Oberschüler: Nach der ersten Ausgabe im Herbst 2017 finden in den Pustertaler Oberschulen Orientierungstage statt, die die Jugendlichen bei der Berufswahl unterstützen sollen und ihnen Einblick in verschiedenen Betrieben im Handel und Dienstleistungsbereich geben.

„Das Projekt wird im Schuljahr 2018/2019 in mehreren Blöcken stattfinden und in Zusammenarbeit mit Experten der Beratungsfirma Buiness Pool durchgeführt“, erklärt hds-Bezirkspräsident Philipp Moser. Im Rahmen der Orientierungstage bekommen die Schüler auch die Möglichkeit eines Bewerbungstrainings. „Dabei erhalten die Jugendlichen alle notwendigen Tipps, die sie für eine perfekte Bewerbung brauchen. Vom Motivationsschreiben, Lebenslauf bis hin zum richtigen Auftreten, das den Personalchef überzeugt“, sagt Barbara Jäger, Präsidentin der Dienstleister im hds. Das erworbene Wissen kann gleich in die Praxis umgesetzt werden, denn die Schüler können aus 19 Praktikumsplätzen wählen.

Die Auftaktveranstaltung zu den Pustertaler Orientierungstagen findet am Montag, 12. März 2018, ab 08:30 Uhr, in der Wirtschaftsfachoberschule (WFO), Josef-Ferrari-Straße 12, in Bruneck, statt. Das Programm sieht u.a. ein Referat zur Berufswahl statt, und die Unternehmer, die Praktikumsplätze zur Verfügung stellen, werden den Schülern ihren Betrieb vorstellen.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Sarah Seebacher, MA

Berufsbildung und Jugendprojekte
Verantwortliche
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 510
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

17/05/2019

Verkaufstalent Südtirol: Die fünf Finalisten stehen fest

Vor Kurzem ist der Startschuss für den Berufswettbewerbs Verkaufstalent Südtirol 2019 gefallen. Südtirols beste Berufs- und Fachschüler aus dem Bereich Handel stellten bei der Vorausscheidung in Bruneck ihre Fähigkeiten im Verkauf unter Beweis ...
 
 

08/05/2019

Wer wird Südtirols Verkaufstalent 2019?

Der Berufswettbewerb Verkaufstalent Südtirol gehört zum Pflichtprogramm eines jeden Jungverkäufers. Bereits zum elften Mal treten die besten Berufs- und Fachschüler im Wettbewerb gegeneinander an und messen ihre Fähigkeiten im Verkauf. Am ...
 
 

04/04/2019

Umfrage zur dualen Ausbildung

Im Rahmen eines EU-Projekts im Bereich Berufsbildung wird zurzeit eine Umfrage durchgeführt. Sie richtet sich an alle Unternehmer und Ausbildnern, die aktiv Lehrlinge beschäftigen. Nehmen auch Sie an der Umfrage teil. Ihre Meinung ist wichtig! Alle ...
 
 

29/03/2019

Fachmesse Tipworld in Bruneck: Der Beruf des Verkäufers im Fokus

Mit 250 Ausstellern und knapp 20.000 Besuchern hat sich die Tipworld mittlerweile zu einem Herzstück der Wirtschaftswelt im Pustertal entwickelt. Vom 6. bis zum 9. April ist die Fach- und Mustermesse ein Anziehungspunkt für zahlreiche Interessierte ...