Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 
Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder

Berufsbildung

Attraktive Arbeitsplätze und professionelle Nachwuchskräfte
Der hds identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert landesweit Innovation und erarbeitet neue, praxisorientierte Vorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Mitgliedsbetriebe sollen attraktive Arbeitsplätze im Handel, den Dienstleistungen und der Gastronomie bieten. Diese Aufgabe erfüllt der Verband in Vertretung seiner Mitglieder u.a., indem er in den wichtigsten Landeskommissionen und Arbeitsgruppen der Bildung aktiv mitarbeitet. Außerdem ist der hds Kommissionsmitglied bei verschiedenen Diplomprüfungen.
 
 

Themen

Als hds-Mitglied kommen Sie in den Genuss folgender Dienstleistungen:
Der hds vertritt seine Mitglieder in verschiedenen Kommissionen und Arbeitsgruppen der Landesberufsbildung, damit die Ausbildungswege zeitgemäß und attraktiv bleiben. Er wirkt u.a. auch bei der Organisation der höchsten Qualifikation im Handel, dem Handelsfachwirt mit. Mit Informationen aus erster Hand, beraten so die hds-Spezialisten Mitglieder in allen Fragen zur Beschäftigung von Lehrlingen und Lehrverträgen. Mitglieder haben auch die Möglichkeit bei den verschiedenen Jugendprojekten mitzuwirken, mit denen der Verband den periodischen Austausch zwischen potentiellen Nachwuchskräften und der Berufswelt fördert.
 
 

Newsweitere News
 

05/11/2018

Berufsfachschule: Praktikumsplätze gesucht

Die Landesberufsschule Luis Zuegg in Meran bietet ihren Schülern ein informatives und auch ziemlich praxisorientiertes Programm. Dazu gehört auch, dass in diesem Schuljahr zwei jeweils zweiwöchige Praktika in Betrieben absolviert werden müssen.
 
 

29/10/2018

Schnuppertage in Klausen: Berufe hautnah erleben

Reale und praxisorientierte Einblicke in zahlreiche Berufe des Handels- und Dienstleistungssektors erhielten Jugendliche bei der Aktion der Schnuppertage in Klausen. Eine Reihe von Betrieben in der Künstlerstadt öffneten ihre Türen und luden die ...
 
 

12/10/2018

Magdalena Niederwolfsgruber ist Südtirols Verkaufstalent 2018

Südtirols beste Berufs- und Fachschüler aus dem Bereich Handel haben heute Abend (Freitag, 12. Oktober 2018) im Rahmen des Berufswettbewerbes für Verkäufernachwuchs ihre Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Magdalena Niederwolfsgruber ...
 
 

09/10/2018

Verkaufstalent: Großes Finale am 12. Oktober

Bereits im Mai ist der Startschuss für die diesjährige 10. Ausgabe des Berufswettbewerbs „Verkaufstalent Südtirol 2018“ gefallen. Bei der Vorausscheidung wurden die fünf talentiertesten Jungverkäufer ermittelt. Magdalena Niederwolfsgruber ...
 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

Sarah Seebacher, MA

Berufsbildung und Jugendprojekte
Verantwortliche
Sitz: Bozen
T: 0471 310 510
E-Mail: