Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Coronavirus

Alle Updates zur Übersicht

Um einen klaren Überblick zu den Maßnahmen rund um das Coronavirus zu geben, fasst der hds für seine Mitglieder alle Informationen zum Thema hier zusammen.
Auf dieser Seite finden Sie


Laufend aktuelle Informationen finden hds-Mitglieder auch auf der Internetseite des Dachverbandes Confcommercio: www.confcommercio.it


 
 
 
 
 
 
Zurück zur Liste
 
 
 

News
 

24/06/2020

Neue Lockerungen: kein Gesichtsvisier mehr, aber Maske

Weitere Lockerungen der Vorgaben zum Schutz vor dem Coronavirus für Wirtschaft, Freizeit und Kultur hat die Landesregierung am Dienstag, 23. Juni 2020 genehmigt und dazu die Anlage A zum neuen Landesgesetz (siehe am Ende der Seite unter ...
 
 

24/06/2020

EbK: außerordentliche einkommensunterstützende Maßnahmen

Um die von der Wirtschaftskrise infolge der Corona-Epidemie gebeutelten Arbeitnehmer und Betriebe zu unterstützen, hat die Bilaterale Körperschaft für den Tertiärsektor (EbK) vor Kurzem vier neue außerordentliche Leistungen ausgearbeitet, die ...
 
 

17/06/2020

Covid-19 Lohnausgleich: Bereits vorgesehenen 4 Wochen können sofort beansprucht werden

Das Gesetzesdekret Nr. 52 vom 16. Juni 2020, mit welchem, unter anderem, die Möglichkeit eingeführt wird, die vom sogenannten „Decreto Rilancio“ vorgesehenen zusätzlichen 4 Wochen auch unmittelbar und somit bereits vor dem Zeitraum ...
 
 

16/06/2020

Besetzung des öffentlichen Grundes, die neuen Richtlinien der Gemeinde Bozen

Damit die Betriebe die Sicherheitsabstände und Maßnahmen im Rahmen der Coronavirus-Notlage einhalten können, hat die Gemeinde Bozen neue Richtlinien für die Besetzung öffentlichen Grunds durch Betriebe wie Restaurants, Bars, Pubs oder Kioske ...
 
 

16/06/2020

Nicht rückzahlbarer Zuschuss, Anträge ab 15. Juni stellen

Ab dem 15. Juni ist es möglich, den Antrag auf den nicht rückzahlbaren Zuschuss, der bei im Dekret "Rilancio" vorgesehen ist, bei der Agentur für Einnahmen zu stellen. Der Antrag muss bis spätestens 13. August 2020 telematisch über Entratel oder ...
 
 

11/06/2020

Masken und Handschuhe im Lebensmittelhandel

Die am 9. Juni aktualisierte Anlage zum Corona-Landesgesetz hat auch für den Lebensmittelhandel Neuerungen gebracht. So ist die Pflicht des Tragens von Plastik-Handschuhen sowohl für die Kunden als auch Mitarbeiter auf den Bereich der unverpackten ...
 
 

10/06/2020

Steuergutschrift für Mieten des Dekret "Rilancio"

Mit dem Dekret "Rilancio" wurde Unternehmen, Freiberuflern und nicht-kommerzielle Einrichtungen eine Steuergutschrift auf die Mietkosten fuer Immobilien, die für die Ausübung ihrer Tätigkeit genutzt werden, gewährt. Die Steuergutschrift wird für die ...
 
 

10/06/2020

Neue Regel: Einen Meter Abstand halten

Mund-Nasenschutz muss man nur mehr unter einer Entfernung von einem Meter tragen, Duschen und Umkleiden in Fitnessstudios und Sporteinrichtungen dürfen genutzt werden, ebenso Saunas, türkische Bäder und Kneippanlagen – dies sind nur ...
 
 

08/06/2020

Verordnung zu Veranstaltungen und Märkten

Am Samstag, 6. Juni 2020, hat LH Arno Kompatscher die Verordnung Nr. 29 unterzeichnet (siehe unten im Downloadbereich). Sie umfasst auch Regelungen zu öffentlichen Veranstaltungen und Events sowie für die Abhaltung von Märkten. Sie ist bereits ...
 
 

04/06/2020

Ansteckung eines Beschäftigten mit Covid-19

Art. 42, Abs. 2 der Notstandsverordnung „Cura Italia“ hat erstmals festgelegt, dass eine etwaige Ansteckung eines Arbeitnehmers mit dem Coronavirus am Arbeitsplatz von der Unfallversicherungsanstalt INAIL als Arbeitsunfall zu behandeln ist.
 
 

28/05/2020

Ambient-Musik, Zahlungen verschoben

Die SIAE hat kürzlich die Verlängerung der Zahlungsfrist von Ambient-Musik mitgeteilt. Die Zahlungsbedingungen sind nun wie folgt:
31. Mai 2020, in Bezug auf das Urheberrecht für den Großvertrieb und Lebensmittelgeschäfte;
 
 

27/05/2020

Gastronomie: Erleichterungen bei Masken und Abständen

Die Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus in Südtirol wurden am Dienstag, 26. Mai 2020, von der Landesregierung nochmals genau unter die Lupe genommen. Die vorgenommenen Anpassungen betreffen die Anlage A des neuen Landesgesetzes Nr. 4. vom 8 ...
 
 

26/05/2020

Covid-19: Mehrwertsteuersatz für Waren, die zur Eindämmung des Notstands benötigt werden

Mit dem Inkrafttreten des Decreto Rilancio am 19. Mai ist nun ein Mehrwertsteuersatzes "0" für die Versorgung mit Gütern vorgesehen, die zur Eindämmung des Coronavirus notwendig sind. Die Waren, die dem neuen Mehrwertsteuersatz unterliegen, sind ...
 
 

25/05/2020

Dekret „Rilancio“: alle Neuheiten im Steuerbereich

Das Gesetzesdekret n. 34/2020 „Decreto Rilancio“ ist am 19. Mai 2020 in Kraft getreten. Es muss nun in ein Gesetz umgewandelt werden. Daher können die entsprechenden Bestimmungen geändert und ergänzt werden. Hier die wichtigsten Neuheiten im ...
 
 

24/05/2020

Transporte: Verkehrsverbote für Lkws aufgehoben

Das jüngste Dekret setzt die Verbote für die Fahrverbote für die kommenden Sonn- und Feiertage aus. Das Ministerin für Infrastruktur und Verkehr hat mit dem Erlass Nr. 209 für den nationalen Verkehr die weitere Aussetzung der Fahrverbote für ...
 
 

22/05/2020

„Neustart-Dekret“: alle Neuerungen im Arbeitsrecht

Das sogenannte „Decreto Rilancio“ (Gesetzesdekret Nr. 34 vom 19. Mai 2020 mit „Dringenden Maßnahmen im Bereich Gesundheit, Arbeits- und Wirtschaftsförderung sowie Sozialpolitik im Zusammenhang mit dem epidemiologischen Notstand aufgrund von ...
 
 

20/05/2020

Neue Verordnung des LH: sofort mehr Bewegungsfreiheit

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat am Dienstag, 19. Mai 2020 die Verordnung Nr. 26 unterzeichnet, die mit sofortiger Wirkung etliche der seit Montag, 18. Mai 2020 gestern geltenden staatlichen Bestimmungen (Dekret des Ministerpräsidenten). Alle ...
 
 

18/05/2020

Phase 2 in Italien. Und Südtirol?

Mit dem Ministerialdekret DPCM vom 17. Mai 2020 hat Italien die Phase 2 auch für Handel und Gastronomie eingeleitet. Der hds erinnert daran, dass aktuell nach wie vor das Südtiroler Landesgesetz vom 8. Mai mit all seinen Sicherheitsvorkehrungen ...
 
 

18/05/2020

Außerordentliche Zahlungen von Enasarco im Rahmen der Covid-19-Krise

Enasarco hat vor kurzem angekündigt, dass es durch den Besuch des reservierten Bereichs auf InEnasarco möglich sein wird, seine Position auf der vorläufigen Rangliste der Anträge auf außerordentliche Zahlungen im Rahmen der Covid-19-Krise ...
 
 

08/05/2020

Ausschreibung für die Rückerstattung der Kosten für den Kauf von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) startet

Die Entwicklungsagentur "Invitalia" startet gemäß Artikel 43 Absatz 1 des Gesetzesdekrets "Cura Italia" vom 17. März 2020, n. 18 eine Ausschreibung für Beiträge, bei der 50 Millionen Euro für die Rückerstattung von Kosten vorgesehen sind, die ...
 
 

06/05/2020

Wiedereröffnung neuer Handels- und Produktionstätigkeiten

Die Anhänge des Ministerpräsidentenerlasses vom 26. April 2020 wurden aktualisiert. Ab heute (Mittwoch, 6. Mai 2020) können daher andere Handels- und Produktionstätigkeiten wieder aufgenommen werden:
 
 

06/05/2020

Notdekret „Cura Italia“ in Gesetz umgewandelt

Das Gesetzesdekret „Cura Italia“ (Nr. 18/2020) wurde in ein Gesetz umgewandelt, wobei einige Änderungen bei der Inanspruchnahme der Lohnausgleichskasse eingeführt wurden. Insbesondere wurde das in Art. 19 geregelte gewerkschaftliche Verfahren für ...
 
 

03/05/2020

Verkauf von Kinderschuhen

Punkt 35 der neuen Dringlichkeitsverordnung (Nr. 24) von LH Arno Kompatscher von Samstag, 2. Mai 2020, erlaubt nun den Verkauf von Kinderschuhen sowohl in Geschäften, die auf Kinderbekleidung spezialisiert sind, als auch in Geschäften, die ...
 
 

29/04/2020

Covid-19, Agenten und Handelsvertreter unter den erlaubten Aktivitäten

Das neue Dekret des Ministerpräsidenten vom 26. April betrifft auch die Gruppe der Handelsvertreter. Sie dürfen ab 4. Mai 2020 wieder arbeiten. Agenten und Handelsvertreter sind in der Liste der Ateco-Codes aufgeführt, für die ihre Tätigkeit wieder ...
 
 

29/04/2020

Diese Betriebe dürfen mit 4. Mai wieder arbeiten

Im neuen Dekret des Ministerpräsidenten vom 26. April werden jene Berufsgruppen genannt, die ihre volle Arbeitstätigkeit mit dem 4. Mai wiederaufnehmen können. Hier die betreffenden Ateco-Kodexe:

 
 

29/04/2020

Steuergutschrift für die Hygiene und den Kauf von Schutzvorrichtungen am Arbeitsplatz

Mit dem Dekret "Cura Italia" wurde eine spezifische Steuergutschrift für die Kosten für die Arbeitsplätzen und Arbeitsgeräten eingeführt. Die Steuergutschrift betrifft die im Steuerzeitraum 2020 angefallen und dokumentierten Kosten die in Höhe von ...
 
 

27/04/2020

Neue Dringlichkeitsmaßnahme mit weiteren Erleichterungen

Mehrere Erleichterungen in verschiedenen Bereichen des Lebens und der Wirtschaft werden ab sofort wirksam. Landeshauptmann Arno Kompatscher hat diese am Sonntag, 26. April, in einer Dringlichkeitsmaßnahme (Nr. 23) unterzeichnet.
 
 

27/04/2020

Pflicht zur Tagesinkassomeldung für Tankstellen auf September verschoben

Die Einführung der Pflicht für Tankstellen, die Tagesinkassodaten für den Verkauf von Benzin und Diesel zu speichern und telematisch zu versenden, wurde auf 1. September 2020 verschoben.

Der Aufschub betrifft jene Tankstellen, für die ...
 
 

27/04/2020

Steuerbonus für Werbekosten und Neuigkeiten 2020

Die nur für 2020 geltenden Änderungen beim Steuerbonus für Werbekosten sehen beträchtliche Anreize für Werbeausgaben vor; neu sind die Berechnung der Einkünfte und die Höhe der Förderung. Für das Steuerjahr 2020 wird ein Steuerguthaben in Höhe von ...
 
 

27/04/2020

Die geplante Phase 2 in Italien

Ministerpräsident Conte hat am Sonntag, 26. April, ein neues Notdekret (DPCM) unterschrieben, das die Phase 2 in Italien einleiten soll. Es beinhaltet wenig Erfreuliches: So ist geplant, dass der Einzelhandel erst am 18. Mai öffnet, Bars, ...
 
 

23/04/2020

Alle derzeit notwendigen Hinweisschilder im Download

Der hds hat für seine Mitglieder eine Reihe von Schildern ausgearbeitet. Registrieren Sie sich im reservierten Mitgliederbereich "MEIN hds", laden Sie die Dateien herunter und drucken Sie die gewünschten Schilder aus. Zum Download geht es
 
 

22/04/2020

Finanzielle Soforthilfen Covid-19: Ansuchen ab sofort möglich

Für die Soforthilfen Covid-19 kann nun angesucht werden. Details dazu finden sich im Landesportal wo die Antragsprozedur wie im ...
 
 

20/04/2020

Auch Blumengeschäfte öffnen

Ab Montag, 20. April, ist auch der Detailhandel-Verkauf von Samen, Pflanzen, Schnittblumen, Topfpflanzen und Düngemitteln auch vonseiten von Unternehmen zugelassen, die nicht den für den Bereich Landwirtschaft vorgesehenen Ateco-Kodex 1 haben.
 
 

20/04/2020

Sonderlohnausgleichskasse: Anträge jetzt möglich

Das Verfahren wurde eröffnet, mit dem Betriebe der Autonomen Provinzen Bozen und Trient die Anträge auf Leistungen aus der Sonderlohnausgleichskasse (CIG in deroga) für Betriebsunterbrechungen infolge der COVID-19-Pandemie einreichen können ...
 
 

20/04/2020

Verlustbeiträge für Unternehmen bis zu 5 Mitarbeitern

Die Ansuchen sind ab sofort möglich. Hier ein Überblick zu den Kriterien, zur Höhe der Beiträge und zum Ansuchen.


Kriterien:

 
 

18/04/2020

Weitere Schritte zum Neustart der Wirtschaft

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat am Samstag, 18. April, eine neue Verordnung (Nr. 21) unterzeichnet. Sie ermöglicht für alle bereits bisher erlaubten Tätigkeiten innerhalb des Betriebsgeländes eine Ausweitung auf maximal fünf Mitarbeiter. Zudem ...
 
 

17/04/2020

Interessante und schnelle Liquidität für Unternehmen - Finanzierung bis zu 25.000 Euro mit 100 prozentiger Garantie

Das Gesetzesdekret 23/2020 "Decreto Liquidità" sieht neue Finanzierungen mit einer 100%igen Garantie und ohne Bewertungsverfahren zugunsten von kleinen und mittleren Unternehmen und Freiberuflern vor, mit einer maximalen Laufzeit von 6 Jahren und ...
 
 

16/04/2020

INPS, verlängerte Beurlaubung für Coronavirus

In einer kürzlich erfolgten Klarstellung hat das INPS mitgeteilt, dass nach der verlängerten Aussetzung der Schul- und Kindergartenaktivitäten die 15 Tage Beurlaubung, die nach dem Ausbruch des Coronavirus gemäß Art. 23 des Gesetzesdekrets Nr ...
 
 

14/04/2020

Onlineshops in der Covid-19-Krise

Der Pandemie-Notstand hat viele Unternehmer veranlasst, in aller Eile einen Onlineshop einzurichten, um zumindest einen Teil der eigenen Produkte verkaufen zu können. Auch die Verbraucher müssen notgedrungen öfter Waren im Internet bestellen, da ...
 
 

14/04/2020

Neue Dringlichkeitsmaßnahme des LH mit Erleichterungen

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat am Montag, 13. April, in Umsetzung des Dekretes von Ministerpräsident Giuseppe Conte (DPCM vom 10. April) eine weitere Dringlichkeitsmaßnahme (Nr. 20) im Zuge der Corona-Situation unterzeichnet.
 
 

14/04/2020

Erweiterung der Risiko-Bewertung in Corona-Zeiten

Durch die Festlegung der verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen mittels der Dekrete von Staat und Land, aber auch durch ein Protokoll zwischen den zuständigen Ministerien und den Gewerkschaften (Protocollo condiviso) wurden Maßnahmen im Sinne der ...
 
 

13/04/2020

Offene Geschäfte: die Verhaltensregeln im Überblick

Alle Einzelhandelsbetriebe, die offen halten können, müssen eine Reihe von hygienisch-sanitären Verhaltensregeln und Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter und Kunden garantieren und einhalten.

Diese sind in den Anlagen 4 und 5 des aktuellen ...
 
 

11/04/2020

Die als wesentlich eingestuften gewerblichen Tätigkeiten

Die italienische Regierung hat die Ausgangssperre bis Sonntag, 3. Mai 2020 verlängert.

Die einzige Neuigkeit betrifft momentan nur den Einzelhandel: Buch- und Schreibwarengeschäfte sowie Bekleidungsgeschäfte für ...
 
 

10/04/2020

Gesetzesdekret “Liquidità Imprese”, steuerliche Maßnahmen

Im Nachfolgenden werden die wichtigsten steuerlichen Maßnahmen aufgeführt, die im Gesetzesdekret Nr. 23/2020 enthalten sind, das am 9. April 2020 in Kraft getreten ist.

Aussetzung der fälligen Steuer- und Beitragszahlungen im ...
 
 

07/04/2020

Mundschutz Pflicht - Weitere Dringlichkeitsmaßnahme

Mundschutz im Kontakt mit anderen ist Pflicht für alle Menschen in Südtirol. Diese und weitere Neuerungen hat Landeshauptmann Arno Kompatscher am Montag, 6. April, in einer Dringlichkeitsmaßnahme festgelegt.
 
 

06/04/2020

SIAE, Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen

Zur Bewältigung des ernsthaften Gesundheitsnotstandes in Italien hat die SIAE kürzlich einige Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen beschlossen. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die geplanten Initiativen.
 
 

04/04/2020

Wiederverwendbare Stoffmasken an Mitarbeiter im Einzelhandel

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hatte bereits letzte Woche in Zusammenarbeit mit der Oberalp-Gruppe eine große Menge an sanitärem Einweg-Material direkt bei Produktionsbetrieben in China geordert. Zudem wurden waschbare und damit wiederverwendbare ...
 
 

03/04/2020

Enasarco und Covid-19: Sonderbeiträge für Mitglieder

Die Stiftung Enasarco hat Kriterien und Verfahren für die Auszahlung von außerordentlichen Beiträgen an Handelsagenten und -vertretern für das Jahr 2020 festgelegt. Sowohl aktive als auch pensionierte Agenten können dafür Anträge stellen. Beiträge ...
 
 

03/04/2020

Was darf ein Lebensmittelgeschäft verkaufen?

In diesen Tagen wurden Gemischtwarengeschäfte dahingehend überprüft, ob sie den Verkauf auf die lebensnotwendigen Produkte beschränken. Dabei wurden auch Strafen ausgestellt.

Um hier Klarheit zu schaffen, hat der hds gleich bei den ...
 
 

02/04/2020

Verbote und Betriebsschließungen bis Ostermontag (13. April) verlängert

Mit Dekret vom 1. April 2020 (siehe Download am Ende dieser Seite) verlängert die italienische Regierung die strengen Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise bis zum Ostermontag, 13. April.

Das gilt somit für alle bisherigen ...
 
 

01/04/2020

600 Euro Gesuche sind nun auf INPS-Seite freigeschaltet

Es ist mit heute, 1. April, möglich die Gesuche für den 600-Euro-Beitrag für Selbständige einzureichen. Der Vorgang wurde am Vormittag von der INPS eingerichtet. Derzeit ist die
 
 

30/03/2020

Auch Einzelhandelsgeschäfte im Nicht-Lebensmittelbereich dürfen liefern

Die am häufigsten gestellte Frage der vergangen Tage: Dürfen auch Einzelhandelsgeschäfte im Nicht-Lebensmittelbereich ihre Produkte liefern? Die Antwort darauf lautet: Ja, es darf jede Art von Produkt geliefert werden, das über ...
 
 

30/03/2020

Märkte, Schließung bestätigt

Märkte und ganz im Allgemeinen der Handel auf öffentlichen Flächen bleibt nach wie vor ausgesetzt, unabhängig von der Art der ausgeübten Tätigkeit. Eine Ausnahme bildet nur der Direktverkauf von Lebensmitteln, sofern die zuständige Stadtverwaltung ...
 
 

30/03/2020

Entschädigung von 600 Euro auch für Handelsvertreter

Das Wirtschaftsministerium teilt mit, dass auch Handelsagenten und -vertreter Anspruch auf die oben genannte Entschädigung haben. Wegen ihrer Enasarco-Mitgliedschaft sah es zuvor so aus, als wären sie vom Dekret „Cura Italia“ vorgesehen Beitrag ...
 
 

30/03/2020

Verbrauchssteuer auf Dieselkraftstoff: Rückerstattung

Die Zollagentur hat die nötigen Anweisungen erteilt, damit die betroffenen Betriebe im Speditionsgewerbe die Rückerstattung der Verbrauchsteuern auf Dieselkraftstoff beantragen können, die im Zeitraum vom 1. Jänner bis 31. März ...
 
 

30/03/2020

Covid19 als Grund der Nichterfüllung von Vertragspflichten

Die COVID-19-Pandemie bereitet vielen Unternehmen finanzielle Schwierigkeiten. Zur Eindämmung der Virusverbreitung ist die Schließung aller Betrieben angeordnet worden, welche nicht essenziell sind. Dies führt natürlich dazu, dass für die ...
 
 

27/03/2020

Umweltfälligkeiten auf Juni verschoben

Das Dekret “Cura Italia” hat folgende Umweltfälligkeiten auf 30. Juni 2020 verschoben:

• Jahreserklärung Batterien (Produktion oder Import) an zuständige Register – bisherige Fälligkeit 31. März
 
 

27/03/2020

Gemeinden: Einzahlungsfristen für Steuern und Gebühren ausgesetzt

Mit der Dringlichkeitsmaßnahme des Landeshauptmannes Nr. 14/2020 vom 26.03.2020 (das gesamte Dekret finden Sie im Downloadbereich)  sind aufgrund des COVID-2019 die Einzahlungsfristen für Gemeindesteuern, Gemeindegebühren, Kindergartengebühren, ...
 
 

26/03/2020

Alle bisherigen Unterstützungsmaßnahmen im Überblick

Hier ein Überblick über die verschiedenen Unterstützungsmaßnahmen für die Betriebe im Handel, in der Gastronomie und der Dienstleister:

 
 

25/03/2020

Corona-Krise: die sozialen Abfederungsmaßnahmen

Die Lohnzusatzbehandlung beträgt 80 % des Gesamtlohns, der für nicht gearbeitete Stunden zu zahlen gewesen wäre. Der zu zahlende Betrag unterliegt jedoch einer monatlichen Höchstgrenze:

a. Bruttogehalt ≤ 2.159,48 Euro: Bruttoobergrenze ...
 
 

25/03/2020

Covid19, Smart Working und Datenschutz

In den letzten Wochen wurden aufgrund der Covid19-Pandemie spezielle Maßnahmen zur Eindämmung der Virusverbreitung ergriffen. Diese notwendigen Maßnahmen haben die Bewegungsfreiheit der Menschen stark eingeschränkt und die Unternehmen dazu gebracht ...
 
 

25/03/2020

Ansuchen Sonderelternurlaub für Selbständige

Das Dekret „Cura Italia”, das die Schließung der Schulen vorerst bis zum 13. April vorsieht, gibt den Familien mit Kindern unter 12 Jahren die Möglichkeit, für den Zeitraum vom 5. März bis zum 3. April, für maximal 15 Tage, um einen ...
 
 

25/03/2020

Covid-19: Schulische Ausbildung der Lehrlinge

Am Ende der Seite unter Downloads finden Sie die Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus Covid-2019 in Bezug auf die schulische Ausbildung der Lehrlinge.
 
 

25/03/2020

Zahlung der Raten bei der Nuova Sabatini-Förderung ausgesetzt

Mit dem neuen Dekret "Cura Italia" hat das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung die Aussetzung der Zahlung der vor dem 30. September 2020 fälligen Raten bzw. Leasingzahlungen für Darlehen und andere Ratenfinanzierungen für Unternehmen bis zum ...
 
 

25/03/2020

Aufschub für Steuereinzahlungen im Rahmen des Dekrets „Cura Italia“

Das Dekret sieht die Aussetzung und einen Terminaufschub für Steuereinzahlungen und -pflichten vor, wobei je nach Steuerzahlerkategorie und Branche unterschiedliche Fristverlängerungen vorgesehen sind. Nachstehend ein Überblick über die ...
 
 

25/03/2020

Dekret „Cura Italia“ - Hilfen für die Wirtschaft

Nachstehend die wichtigsten Maßnahmen, die mit der Eilverordnung „Cura Italia“ zur Unterstützung von Unternehmen und Selbständigen eingeführt werden.

Entschädigung von 600 Euro für Selbstständige und Freiberufler
 
 

24/03/2020

Neue Dringlichkeitsmaßnahme des Landeshauptmanns

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat am Montag, 23. März, die Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 12 unterzeichnet (siehe Download am Ende der Seite). Mit dieser werden die Vorgaben aus dem Dekret von Ministerpräsident Giuseppe Conte zur Einschränkung für ...
 
 

23/03/2020

Informationen zur Lohnausgleichskasse aufgrund des Coronavirus

Mit dem Dekret „Cura Italia“ vom 17.03.2020 ergeben sich einige Neuerungen zur Lohnausgleichskasse.

- Grund des Ansuchens: Coronavirus COVID-19
- Dauer: maximal 9 Wochen (bei FSBA max. 20 Wochen in einem mobilen ...
 
 

22/03/2020

Neue Dringlichkeitsmaßnahme des Landeshauptmannes

Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher hat am Samstag, 21. März 2020 weitere dringende Maßnahmen zur Vorbeugung und Bewältigung des epidemiologischen Notstandes aufgrund des COVID-2019 erlassen (Nr. 11/2020) – siehe Download am Ende der ...
 
 

20/03/2020

Covid-19: die Lohnausgleichsmaßnahmen

Ein Überblick zu den vom Dekret „Cura Italia“ vorgesehenen Lohnausgleichsmaßnahmen aufgrund des Covid-19 Notstands für den Tertiärsektor.

Leistungen (Werte, die im Falle der Lohnausgleichsmaßnahmen an die Mitarbeiter gezahlt ...
 
 

19/03/2020

Übermittlung der MUD-Erklärung verschoben

Mit dem Dekret „Cura Italia“ wurde im Art. 113 die Fälligkeit der Übermittlung der Erklärung zu den gefährlichen Abfällen (MUD) von 30. April auf 30. Juni verschoben.
 
 

18/03/2020

Coronavirus und Arbeitssicherheit: Risiko bewerten

Der Arbeitgeber muss die Arbeitssituation bewerten und dabei die Ansteckungsgefahr für die Arbeitnehmer berücksichtigen. Im Fall eines Risikos müssen geeignete Verfahren umgesetzt werden.
  
In Fällen, in denen der zuständige ...
 
 

18/03/2020

Dekret „Cura Italia“: die Neuigkeiten im Arbeitsrecht

Das Dekret (Nr. 18) mit verschiedensten Unterstützungsmaßnahmen ist am 17. März 2020 in Kraft getreten. Hier die wichtigsten arbeitsrechtlichen Neuigkeiten:

• Sonderelternzeit (congedo speciale per genitori):
 
 

17/03/2020

Handelsagenten und -vertreter und Freiberufler: Stopp für Geschäftsreisen

Um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, wurde am 14. März ein gemeinsames Protokoll zum Schutz der Arbeitsplätze und der noch aktiven Arbeitnehmer unterzeichnet.

Neben dem Verweis auf die grundlegenden Hygiene- und ...
 
 

17/03/2020

Konkrete Schritte: Schaffung von zusätzlicher Liquidität und Überbrückung von Liquiditätsengpässen

Kredite bis zu 35.000 Euro mit 80 Prozent Garantie durch Garantiegenossenschaft Garfidi

Folgende Schritte sind empfohlen:

1. Anfrage des Kunden über seine Bank – Empfehlung Anfrage von mittelfristiges ...
 
 

17/03/2020

Coronavirus: Vorsicht vor Phishing-Mails

Während Mediziner auf der ganzen Welt nach einem Mittel gegen das Coronavirus suchen, nutzen Kriminelle die Angst in der Bevölkerung aus, um Daten auszuspähen. Derzeit tauchen vermehrt Phishing-Mails auf, um an sensible Daten zu ...
 
 

16/03/2020

Verschiedene Maßnahmen zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen

Neue Finanzierungen

Im Zuge der Krisenbewältigung sind verschiedene Maßnahmen geplant, um Liquiditätsengpässen von Betrieben entgegenzuwirken. Die Garantiegenossenschaft Garfidi hat angekündigt, Garantien auf ...
 
 

16/03/2020

Dekret "Cura Italia”: Aufschub für Steuerzahlungen

Das Ministerium für Wirtschaft und Finanzen hat einen Aufschub für die zum 16.3.2000 fälligen Steuerzahlungen angekündigt. Der Aufschub betrifft alle Steuerzahler. Nachstehend ein Überblick über die neuen Termine und Pflichten:

• auf ...
 
 

16/03/2020

Coronavirus/offene Geschäfte: neue Hinweisschilder für Mitarbeiter und Kunden

Der hds stellt seinen Mitgliedsbetrieben drei neue Hinweisschilder mit Umgangsanleitungen für die Kundschaft sowie Hygienemaßnahmen fürs Personal:

• Hygienemaßnahmen für Mitarbeiter, die den Kunden offene Lebensmittel ...
 
 

14/03/2020

Mwst., Gebühren und Abgaben: Zahlungen aufgeschoben

Sämtliche Zahlungen von Gebühren und Abgaben werden aufgeschoben. Die erste Frist betrifft die Zahlung der Mehrwertsteuer vom 16. März. Weitere Maßnahmen zur Verlängerung von Zahlungsfristen und steuerliche Maßnahmen zur Unterstützung der ...
 
 

14/03/2020

Garfidi: erste Unterstützungsmaßnahmen für Betriebe

Die Garantiegenossenschaft Garfidi hat erste, dringende Maßnahmen zur Unterstützung der Südtiroler Betriebe getroffen. Hier im Einzelnen:

1. Garantien auf Finanzierungen bis 35.000 Euro von 80 Prozent (mit Rückversicherung FCG) werden ...
 
 

11/03/2020

Die telematische Registrierkasse in Zeiten der Nichtnutzung

Im Falle einer Unterbrechung der Arbeitstätigkeit – egal ob diese eine Woche, ein Wochenende oder einen Feiertag dauert, bei saisonaler Tätigkeit oder aber auch aufgrund der derzeitigen außergewöhnlichen Umstände - sendet die telematische ...
 
 

11/03/2020

Coronavirus: Zahlungsaufschub für Strom und Gas

Der Südtiroler Energiedienstleister Alperia teilt mit, dass er sich angesichts der aktuell für die Südtiroler Wirtschaft schwierigen Situation dazu entschlossen hat, einen Zahlungsaufschub für die kommenden 3 Monate für Strom und Gas zu gewähren ...
 
 

10/03/2020

Coronavirus: Auch Südtirol wird bis 3. April zur Sperrzone

Am 9. März 2020 hat Ministerpräsident Giuseppe Conte ein neues Dekret zur Eindämmung und Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus erlassen: Ganz Italien wird zum Sperrgebiet. Somit gelten alle strengen Maßnahmen auch für Südtirol und nicht nur wie ...
 
 

10/03/2020

Coronavirus: Parteienverkehr in den hds-Büros nur nach Vereinbarung

Mit dem in Kraft getretenen Dekret des Ministerpräsidenten Conte wird Italien ab sofort zur „geschützten Zone“ erklärt. Der hds will, zur Eindämmung der Ausbreitung des COVID-19-Virus, verschärfte Maßnahmen ergreifen. U.a. wird der Parteienverkehr ...
 
 

06/03/2020

Coronavirus: die derzeitigen Unterstützungsmaßnahmen

Aus aktuellem Anlass geben wir eine Übersicht über die derzeitigen Unterstützungsmaßnahmen für die einzelnen Betriebe aller Größenordnungen und dessen Mitarbeiter. Der hds hält seine Mitglieder am Laufenden.

Bilateraler ...
 
 

04/03/2020

Coronavirus: Mitteilung an die Mitarbeiter

Der hds weist seine Mitgliedsbetriebe darauf hin, untenstehende Verhaltensregeln und Hygienerichtlinien (siehe Downloadbereich) an der jeweiligen Mitarbeiter-Anschlagtafel im Betrieb aufzuhängen und zusätzlich an alle Mitarbeiter zu mailen.
 
 

03/03/2020

Coronavirus: Unterstützung für Handelsagenten in Krise

Die Gesundheitskrise rund um das Coronavirus wirkt sich negativ auf die heimische Wirtschaft aus und stürzt damit zahlreiche Handelsagenten und Vertreter ebenfalls in eine Krise. Deshalb forderte Fnaarc kürzlich Ensarco auf, 50 Prozent des ...
 
 
 

FAQ

 
 

Downloads