Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Import AEE und Batterien

Eintragung, Abänderungen und die jährliche Meldungen.


Für importierte elektrische und elektronische Geräte (AEE), sowie für importierte Batterien und Akkumulatoren, ist die jeweilige jährliche Meldung bei einem Konsortium, sowie die Eintragung in das nationale Register verpflichtend. Damit kommen italienische Hersteller und Importeure dieser Geräte der Finanzierungspflicht für den Transport, die Sammlung, Behandlung, Verwertung und Beseitigung der Altgeräte nach. Für die Mitgliedsbetriebe des hds ist die Eintragung in ein Umweltkonsortium, dank einer Vereinbarung, kostenlos.

Der hds übernimmt für Sie die Eintragung, Abänderungen und die jährliche Meldungen.

Der Bereich Abfallwirtschaft, Umwelt, Energie informiert seine Mitglieder laufend über gesetzliche Änderungen und Fälligkeiten, steht ihnen beratend zur Seite und hilft bei der Eintragung in die jeweiligen Register und Konsortien.

 


Ein Thema der Dienstleistung Abfallwirtschaft, Umwelt, Energie
 
 
 
 
 
 
Zurück zur Liste
 
 
 

News
 

21/03/2019

Batterien und Akkumulatoren bis 31. März melden

Importierte sowie hergestellte Batterien und Akkumulatoren, die im Jahr 2018 verkauft wurden, müssen bis zum 31. März 2019 dem Umweltministerium gemeldet werden. Die im Jänner an das Konsortium und im März an das Umweltministerium gemeldeten Mengen ...