18/03/2020

Sonntagsschließung für die Lebensmittelgeschäfte

Präsident Philipp Moser: „Versorgung ist garantiert, Gefahren minimieren und Mitarbeiter entlasten – Ein Hoch auf die Nahversorgung!“

Der Dachverband Confcommercio gibt die Empfehlung aus, die Lebensmittelgeschäfte an Sonntagen zu schließen und die täglichen Öffnungszeiten von 12 Stunden nicht zu überschreiten. Der hds - Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol schließt sich dieser Empfehlung an.

Präsident Philipp Moser erklärt die Gründe: „Letzten Sonntag sind kaum mehr Einkäufe getätigt worden, somit gibt es nicht die dringende Notwendigkeit mehr für die Versorgung auch an diesem Tag. Zudem gilt es darum, jetzt alle gemeinsam die Gefahren zu minimieren und vor allem die Mitarbeiter zu entlasten. Diese leisten derzeit gemeinsam mit unseren Handelstreibenden einen unglaublichen Dienst an die Bevölkerung unter sehr schwierigen Umständen.“

Moser nimmt die Gelegenheit wahr, um allen Kaufleuten im Lebensmittelbereich zu danken. „Es ist unglaublich, was da abgeht. Ein Hoch auf die Nahversorgung, die in Südtirol flächendeckend funktioniert und von der andere Regionen nur träumen können. In allen Dörfern haben wir Nahversorgungsbetriebe. Malen wir uns doch einmal aus, wie es wäre, wenn wir keine Nahversorgung mehr hätten“, betont hds-Präsident Philipp Moser abschließend.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

19/05/2022

Meran: Treffen des Ortsausschusses mit Gemeindespitze

Vor kurzem fand im Meraner Sitz des Wirtschaftsverbandes hds ein Treffen des Ortsausschusses mit Bürgermeister Dario Dal Medico und Vize-Bürgermeisterin Katharina Zeller statt. Vorrangiges Ziel des Treffens war ein ...
 
 

19/05/2022

Südtirols Großhändler formieren sich neu

Südtirols Großhändler haben zwei schwierige Jahre hinter sich. Viele Bereiche mussten mit gravierenden Ausfällen und Umsatzverlusten kämpfen, so der Wirtschaftsverband hds. „Der Bereich ist für Südtirols Wirtschaft strategisch immens wichtig und ...
 
 

18/05/2022

Für den lokalen Handel: Facebook-Gemeinschaft „Local Shopper“

Wir wollen Kunden und Betrieben den lokalen Einkauf einfacher machen. Denn was der Onlinehandel kann, können Südtirols Betriebe schon lange: Die tollsten Produkte gibt es oft direkt vor der Haustür und im Lande – nur sind sie manchmal nicht so ...
 
 

18/05/2022

hds begrüßt die neue Durchführungsverordnung Handel

Der Wirtschaftsverband hds begrüßt das grüne Licht der Landesregierung zur Durchführungsverordnung der Südtiroler Handelsordnung. „Ein klares Signal für unseren autonomen Weg im Handel“, so ein erster Kommentar von hds-Präsident Philipp ...