Das war der Brot- und Strudelmarkt in Brixen

Schüttelbrot, Pusterer Breatl, Vinschger Paarl,… Südtirol hat eine vielseitige und interessante Brottradition. Jedes Tal hat beinahe seine eigene Brotsorte, jeder Bäcker seine individuelle Rezeptur. Vom 4. bis 6. Oktober 2019 fand der Südtiroler Brot- und Strudelmarkt in Brixen statt. Mit dabei waren auch die Bäcker im hds mit ihrer frisch gekürte Brotkönigin.
 
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

09/05/2022

Südtirols Lebensmittelproduzenten ziehen an einem Strang

Südtirols Lebensmittelproduzenten mit Einzelhandel im Wirtschaftsverband hds möchten den vielen Betrieben in diesem Bereich eine schlagkräftige Interessenvertretung garantieren. So gehört dazu auch der regelmäßige Austausch mit den zuständigen ...
 
 

06/05/2022

Neuwahlen: Bäckerinnung im hds mit klaren Zielen

„Wir wollen in den nächsten vier Jahren mit neuen Impulsen das lokale Bäckerhandwerk in all seinen Facetten stärken und beleben“, so die Führung der Bäckerinnung im Wirtschaftsverband hds, die vor kurzem wiedergewählt wurde. „Vor allem wollen wir ...
 
 

01/02/2022

Große Spendenaktionen mit Weihnachtsbrot und Qualitätsprodukten

In der Weihnachtszeit haben die Bäckerinnung und die Konditoren im hds ihre traditionellen Spendenaktionen durchgeführt, mit der die Hilfsmaßnahmen der Organisationen „Südtirol hilft“ und Südtiroler Vinzenzgemeinschaft unterstützt werden. Vor kurzem ...
 
 

06/12/2021

Große Spendenaktionen mit Weihnachtsbrot und Qualitätsprodukten

Im bischöflichen Ordinariat in Bozen fand in diesen Tagen das mittlerweile zur Tradition gewordene Frühstück statt, das die Bäckerinnung und die Konditoren im hds jährlich mit Bischof Ivo Muser zum Nikolaustag organisieren. Die Bäcker und Konditoren ...