29/09/2021

Swrea fordert zusätzliches Testangebot

Der Südtiroler Wirtschaftsring-Economia Alto Adige setzt sich dafür ein, dass es ab 15. Oktober ein ausreichendes Testangebot geben wird, um das wirtschaftliche Leben in Südtirol aufrecht zu erhalten und um die Einkommen der Familien zu garantieren.

Das jetzige Testangebot der Apotheken reicht nicht aus, um ab 15. Oktober alle testwilligen Arbeitnehmer mit einem Test zu versorgen. Dies wurde auch nochmals ausdrücklich von der Südtiroler Apothekerkammer bestätigt. Daher fordert nun der Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige schnellstmöglich ein zusätzliches Testangebot zu schaffen, damit der Wirtschaftsbetrieb in Südtirol aufrecht erhalten bleiben kann. Es könne nicht sein, dass viele Südtirolerinnen und Südtiroler nicht mehr zur Arbeit gehen können, da die Testkapazität nicht ausreicht.

Auf der anderen Seite richtet der Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige einen Appell an alle Arbeitnehmer, sich impfen zu lassen. Dies sei aus Sicht der Wirtschaftsverbände immer noch der Königsweg aus der Pandemie. Bis es jedoch so weit ist, müsse alles darangesetzt werden, Arbeit und Einkommen in Südtirol zu garantieren. Dafür bedarf es einer gemeinsamen Kraftanstrengung und die Wirtschaft wird ihren Teil dazu beitragen, so der Südtiroler Wirtschaftsring – Economia Alto Adige. Man habe aber schon im Frühjahr bewiesen, dass es funktionieren kann, wenn alle an einem Strang ziehen.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

26/05/2022

„Digital Day 2022"

„Cloud, Internet of Things, Künstliche Intelligenz sowie damit verbundene Tätigkeiten zum Aufbau von datenbasierten Geschäftsmodellen und Prozessverbesserungen – Die pandemiebedingten Investitionen in neue Technologien haben das Bedürfnis nach mehr ...
 
 

24/05/2022

Reisebüros im hds wählen neuen Vorstand

Die Fachgruppe der Reisebüros im Wirtschaftsverband hds hat vor kurzem im Rahmen ihrer Vollversammlung den Vorstand samt Führungsspitze neu gewählt. Bestätigt wurden in ihrer Funktion Präsident Martin Pichler und Vizepräsident ...
 
 

23/05/2022

Ab sofort steuerfrei für Mitarbeiter: Tankgutscheine in Südtirol

Bekanntlich gewährt der Staat Arbeitgebern die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern für das Jahr 2022 einen Tankgutschein im Wert von bis zu 200 Euro, steuerfrei, zu schenken. Grund für diesen Bonus ist die bestehende Ukraine-Krise verbunden mit den ...
 
 

23/05/2022

Saisonschlussverkäufe: Termine für den Sommer 2022

In den meisten Gemeinden der Bezirke Bozen, Meran und Burggrafenamt, Eisacktal, Pustertal und Vinschgau beginnt der Abverkauf für Waren der Sommersaison somit heuer am 15. Juli und endet am 12. August. Dies hat der Kammerausschuss der Handelskammer ...