03/03/2020

Die hdsweiterbildung bietet mehr...

Die hdsweiterbildung bietet mehr als nur Kurse. Jedes Jahr bietet die hdsweiterbildung rund 300 hochspezialisierte Kurse in Bereichen wie Arbeitssicherheit, Datenschutz, Hygiene, Kommunikation und Verkauf, darunter spannende Pflichtkurse, die viel mehr sind als ein Muss. Die hdsweiterbildung möchte greifbare Mehrwerte schaffen und nicht nur belehren, sondern nachhaltig begeistern und Unternehmer/Mitarbeiter zu persönlichem und beruflichem Wachstum verhelfen. Es ist ein Anliegen, allen den Zugang zur Weiterbildung zu ermöglichen. Die Kurse finden online oder auch vor Ort an verschiedenen Standorten in Südtirol statt. Aber damit nicht genug.

Firmenseminare auf Maß

Jahrelange Erfahrung und die Nähe zu den hds-Mitgliedern und Partnern ermöglicht es der hdsweiterbildung, ein Gesamtpaket an Leistungen und ein bedürfnisorientiertes Angebot bereitzustellen. Und so bietet der hds nicht nur ein breites Kursangebot, sondern auch maßgeschneiderte Firmenseminare. Gemeinsam werden passende Lösungen für die verschiedenen Anliegen gefunden und individuelle Ideen werden umgesetzt.

Über professionelle Bedarfsanalysen findet der hds den Weiterbildungsweg, der genau zum Unternehmen passt. Organisiert werden die qualifizierten Referenten und die geeigneten Räumlichkeiten. Weiters übernimmt die hdsweiterbildung die Kursbetreuung und berät zu Fördermöglichkeiten des Landes und verschiedenster Fonds.

Einige Beispiele interessanter Firmenseminare: Resilienztraining, Yoga im Büro oder Bewegung und gesunde Ernährung. Zahlreiche Themen können auch als Arbeitssicherheits-Auffrischungskurse anerkannt werden.

Förderungen und Beiträge

Wenn es darum geht, Weiterbildungswünsche zu finanzieren, dann begleitet der hds die Betriebe und erleichtert die bürokratische Abwicklung. Die hdsweiterbildung übernimmt das Komplettpaket von der Bedarfsanalyse und anschließender Planung bis hin zur Abrechnung.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Weiterbildungswünsche über Beiträge zu einem großen Teil oder kostendeckend zu finanzieren. Förderungen von bis zu 100 Prozent sind über den national paritätischen Berufsfonds für die berufliche Weiterbildung im Tertiärsektor, kurz For.te, möglich. Weiters stehen Förderungen des Europäischen Sozialfonds (ESF) sowie Finanzierungsbeiträge mit Landesförderung zur Verfügung.

 Informationen unter hdsweiterbildung@hds-bz.it
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Verena Kasal

hdsweiterbildung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 323
E-Mail:
 
 
 
 
 

dott.ssa Elisabeth Nardin

Junge im hds, Berufsbildung & Jugendprojekte
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 510
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

22/11/2022

Sicherheit am Arbeitsplatz, noch Plätze frei!

Da das Thema grundlegend wichtig ist, plant der hds eine Reihe von Fortbildungskursen zum Thema Sicherheit am Arbeitsplatz. In diesem Zusammenhang wird demnächst ein Kurs stattfinden, für den es noch einige freie Plätze gibt.

Am 6. und ...
 
 

15/11/2022

Sicherheitskurse für Vorgesetzte

Vorgesetzte müssen zusätzlich zu der Grund- und Spezialisierungsschulung Arbeitssicherheit für Arbeitnehmer, einen zusätzlichen Kurs besuchen. Vorgesetzter ist, wer im Rahmen seiner Funktion die Arbeitstätigkeit überwacht und die Einhaltung der ...
 
 

03/11/2022

Brandschutz: anstehende Auffrischungskurse

In der zweiten Novemberhälfte wird vom hds mehrere Auffrischungskurse für die Brandbekämpfung an verschiedenen Terminen und Orten organisiert. Die in der Gesetzesverordnung 81/2008 vorgesehenen Schulungsveranstaltungen befassen sich unter anderem ...
 
 

28/10/2022

Infoabende für Ausbildung zum Unternehmensinternen Coach

Je herausfordernder die Zeiten für ein Unternehmen sind, desto
wichtiger wird die gelebte Kultur. Der unternehmensinterne Coach nimmt eine zentrale Rolle in der aktiven Kulturgestaltung ein. Als Moderator bei Konflikten. Als Coach für die ...