03/11/2020

Agenturvertrag: Entschädigung bei Vertragsauflösung

Bei Vertragsauflösung steht dem Handelsvertreter vonseiten des Auftraggebers - sowohl im Falle eines Vertrages auf bestimmte als auch auf unbestimmte Zeit - zumeist eine Entschädigung zu. Diese wird vom Zivilgesetz bzw. von den Kollektivabkommen unterschiedlich geregelt, wobei die Kollektivabkommen ausschließlich dann Anwendung finden, sofern vertraglich festgelegt. Laut Kollektivabkommen (Sektor Handel und Industrie) setzt sich die Entschädigung aus folgenden Bezügen zusammen:
  • Entschädigung bei Vertragsauflösung (Firr);
  • Zusatzentschädigung für den Kundenstock;
  • Leistungsbezogene Entschädigung („meritocratica“).
Die Entschädigung bei Vertragsauflösung (Firr) ist dem Handelsvertreter jedenfalls geschuldet. Die Zusatzentschädigung für den Kundenstock sowie die leistungsbezogene Entschädigung können lediglich unter gewissen Voraussetzungen geltend gemacht werden.

Die Beträge der effektiv zustehenden Entschädigungen ergeben sich aus einer Berechnung aufgrund der jährlichen Provisionen des gesamten Vertragsverhältnisses.

Die Rechtsberatung bietet den Handelsvertretern als Dienstleistung sowohl individuelle Beratungen zum Thema als auch die Berechnung der zustehenden Entschädigungen an.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Dott.ssa Lisa Baumgartner

Rechtsberatung
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 423
E-Mail:
 
 
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

18/11/2022

Vorsicht bei Bestellungen von Waren im Geschäftslokal

Erst kürzlich haben wir über telefonische Vertragsabschlüsse berichtet, die mittels betrügerischen Verhaltens zustande kommen. Vorsicht ist auch beim Abschluss von Verträgen bzw. bei der Bestellung von Waren im Geschäftslokal geboten.
 
 

15/11/2022

Vorsicht auf Telefonanrufe über Internet-Verträge

Erneut häufen sich wieder Fälle, in denen Unternehmer kontaktiert werden, um telefonisch Verträge abzuschließen. Dabei verweist der Anrufer auf einen scheinbar bestehenden Internet-Auftritt des kontaktierten Unternehmens (Google-Eintrag o.Ä.) ...
 
 

10/10/2022

Das ABC eines Lizenzvertrages

Hat Ihr Unternehmen eine Marke, Software oder ein Produkt entwickelt? Wollen Sie dafür mit einem Lizenzvertrag die Nutzungsrechte definieren? Die Rechtsberatung der hds Servicegenossenschaft bietet dazu individuelle Beratung sowie die Prüfung und ...
 
 

24/08/2022

Rechtsberatung: Referenzen und Projekte

Langjährige Erfahrung in spezifischen, sektorenbezogenen und lokalen Bereichen: das sind die konkreten Vorteile, die unsere Rechtsexperten den Unternehmen bieten, indem sie ihnen aktiv beratend zur Seite stehen. Eine Reihe von zufriedenen Kunden, ...