News

 
 
 

18/05/2021

Steuerabsetzung medizinischer Produkte

Um den IRPEF-Abzug von 19 Prozent in Anspruch zu nehmen, sind medizinische Produkte von Optikern (wie Brillen und Kontaktlinsen) und andere medizinische Produkte, von der Pflicht der Zahlung mittels rückverfolgbarer Zahlungsmittel ausgenommen und ...
 
 

20/02/2020

Brillen und Linsen können weiterhin bar bezahlt werden

Seit 1. Jänner 2020 müssen für Gesundheitsausgaben, die man von der Einkommensteuer abziehen möchte, rückverfolgbare Zahlungsmittel verwendet werden. Dazu gehören Banküberweisungen, Debit- und Kreditkarten, Prepaid-Karten, Bankschecks, ...