23/03/2021

hds beschließt 460.000 Euro-Sonderfonds für Beratungen

Präsident Philipp Moser: „Eine schnelle Hilfe für Handelsbetriebe und Dienstleister“

Der Exekutivausschuss des hds hat in seiner jüngsten Sitzung im Zuge der Bilanzbesprechung des Jahres 2020 einen Sonderfonds für Mitgliedsbetriebe im Gesamtumfang von 460.000 Euro beschlossen. „Unsere Unternehmen im Handel und in der Dienstleistung benötigen dringend Hilfe und finanzielle Unterstützungsmaßnahmen. Da war es für uns klar, dass wir sofort reagieren und eine Maßnahme als Verband anbieten“, betont hds-Präsident Philipp Moser.

Der Sonderfonds sieht vor, dass die Beratungsdienstleistungen der hds Servicegenossenschaft zu den aktuellen Unterstützungsmaßnahmen des Staates („Sostegni“-Dekret) und des Landes Südtirol (Corona-Hilfspaket) vom Verband bis zu einem Umfang von 460.000 Euro übernommen werden.

„Mit dieser Summe können wir den Betrieben für die Beratung und Betreuung der entsprechenden Beitragsansuchen bis zu 500 Euro zurückerstatten“, erklärt Moser. Es handelt sich dabei um Beratungsleistungen für das Steuerjahr 2020.

„Wir wissen, dass wir damit sicher nicht alle Probleme unserer Betriebe lösen können, aber in dieser Zeit hilft jede Maßnahme, die Situation etwas zu lindern, und diese Gesamtsumme muss einmal ein Verband auch stemmen können“, so Präsident Moser abschließend.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

25/05/2022

Im Vinschgau startet die Aktion „do leb i, do kaf i“

Immer wieder setzt sich der hds mit einer Reihe von Initiativen dafür ein, den lokalen Einzelhandel im Vinschgau zu stärken, die Bevölkerung zum Einkaufen vor Ort einzuladen und dafür zu sensibilisieren. „Seit mittlerweile drei Jahren organisieren ...
 
 

24/05/2022

Reisebüros im hds wählen neuen Vorstand

Die Fachgruppe der Reisebüros im Wirtschaftsverband hds hat vor kurzem im Rahmen ihrer Vollversammlung den Vorstand samt Führungsspitze neu gewählt. Bestätigt wurden in ihrer Funktion Präsident Martin Pichler und Vizepräsident ...
 
 

23/05/2022

Ab sofort steuerfrei für Mitarbeiter: Tankgutscheine in Südtirol

Bekanntlich gewährt der Staat Arbeitgebern die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern für das Jahr 2022 einen Tankgutschein im Wert von bis zu 200 Euro, steuerfrei, zu schenken. Grund für diesen Bonus ist die bestehende Ukraine-Krise verbunden mit den ...
 
 

23/05/2022

Saisonschlussverkäufe: Termine für den Sommer 2022

In den meisten Gemeinden der Bezirke Bozen, Meran und Burggrafenamt, Eisacktal, Pustertal und Vinschgau beginnt der Abverkauf für Waren der Sommersaison somit heuer am 15. Juli und endet am 12. August. Dies hat der Kammerausschuss der Handelskammer ...