14/03/2021

Südtirols Handel atmet auf

hds-Präsident Philipp Moser: „Sauerstoffzufuhr tut gut!“

„Dass der gesamte Südtiroler Handel am 22. März wieder öffnen darf, ist eine erste Sauerstoffzufuhr, die dem arg gebeutelten Sektor hilft, mit etwas mehr Zuversicht in die Zukunft zu schauen“. So eine erste Stellungnahme des hds zu den vorgesehenen Lockerungen der Landesregierung.

„Es ist ein erstes Aufatmen nach wochenlangen Pflichtschließungen und ein nicht mehr weiter wissen für viele Betriebe“, betont hds-Präsident Philipp Moser, der die vom zuständigen Wirtschaftslandesrat und Landeshauptmann initiierten Lockerungen begrüßt. Einziger Wermutstropfen ist, dass die Betriebe noch eine Woche zuwarten müssen, um wieder ihre Tätigkeit wieder aufnehmen zu können. „Aber in Anbetracht der Tatsache, dass Südtirol sogar rote Zone hätte werden können, ist dieser Umstand noch zu verkraften“, so Moser.

„Dass ein Weiterarbeiten im Handel möglich ist, zeigen die vergangenen Monate, in welchen dieser Bereich nie ein Hotspot gewesen ist – auch weil sich Unternehmen und Mitarbeiter immer strikt an die Regeln gehalten haben. So auch mit der Einführung der FFP2-Maske, die der Handel zugestimmt hat und im Vergleich zu vielen anderen Bereichen verpflichtend ist“, unterstreicht hds-Präsident Moser. Nun erhofft sich der hds auch schrittweise Lockerungen für den Bereich der Gastronomie.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

09/08/2022

hds-Mitglied SiMedia als familienfreundlichen Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Niederdorfer Unternehmen SiMedia ist für seine familienfreundliche Unternehmenspolitik mit dem Dialog-Zertifikat des Audit "familieundberuf" ausgezeichnet wird. Wir gratulieren dem hds-Mitgliedsbetrieb, der mit gutem Beispiel ...
 
 

04/08/2022

Lehrlinge: vom Block- zum Jahresunterricht

Eine vom hds durchgeführte Umfrage unter den Mitgliedsbetrieben hatte ergeben, dass sich die Mehrheit der Befragten das Modell des Jahresunterrichts für die Verkäuferlehrlinge bevorzugt anstelle des bisherigen Blockunterrichts.

Die ...
 
 

03/08/2022

Der Wirtschaftsbarometer im Handel

Die Sommererhebung des Wirtschaftsbarometers vom WIFO – Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen zeigt eine nach wie vor positive Lage für den Südtiroler Großhandel. Fast neun von zehn Unternehmen gehen heuer von einer ...
 
 

26/07/2022

„Synergien nutzen und Filmstandort Südtirol ausbauen“

Südtirols Filmproduzenten wollen gemeinsam Ziele umsetzen und haben sich deshalb heuer im Wirtschaftsverband hds zu einer Fachgruppe zusammengeschlossen. Die Interessenvertretung will vor allem auch Sprachrohr und Vermittler gegenüber Politik und ...