Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
06/09/2019

Trend für Dienstleister zeigt steil nach oben

WIFO-Wirtschaftsbarometer Sommer 2019

Der Dienstleistungssektor weist das beste Geschäftsklima der gesamten Südtiroler Wirtschaft auf: Fast alle Unternehmen (94 Prozent) dieses Bereiches melden für das Jahr 2019 eine zufriedenstellende Ertragslage. Dies ergibt sich aus der Sommerausgabe des Wirtschaftsbarometers des Institutes für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen.

Die Umsätze im Dienstleistungssektor nehmen zu, auch aufgrund der gestiegenen Kundenpreise. Das Geschäftsvolumen wächst sowohl auf dem Südtiroler Markt, als auch im restlichen Italien. Die gute Marktlage spiegelt sich auch in der positiven Entwicklung der Investitionen und der Beschäftigung wider. Die befragten Unternehmer melden jedoch einen starken Kostenanstieg, vor allem bei den unternehmensorientierten Dienstleistungen und im Bereich „Verlag und Kommunikation“.

Ein Blick auf die einzelnen Branchen zeigt, dass die Ertragserwartungen vor allem im Bereich der unternehmensorientierten Dienstleistungen zuversichtlich sind – trotz steigender Konkurrenz. „Der Dienstleistungssektor kurbelt mit seiner Dynamik ununterbrochen die Wirtschaft in Südtirol an. Dafür sind auch die vielen guten Mitarbeiter mit ihren Kompetenzen verantwortlich. Die Sprachkompetenz ist aber noch ausbaufähig,“ sagt Barbara Jäger, die Präsidentin der Dienstleister im hds.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

30/03/2020

Covid19 als Grund der Nichterfüllung von Vertragspflichten

Die COVID-19-Pandemie bereitet vielen Unternehmen finanzielle Schwierigkeiten. Zur Eindämmung der Virusverbreitung ist die Schließung aller Betrieben angeordnet worden, welche nicht essenziell sind. Dies führt natürlich dazu, dass für die ...
 
 

30/03/2020

Mit Online-Kursen und Webinaren des hds die Zeit nutzen

Ab sofort bietet die hds-Weiterbildung Online-Seminare und Webinare aus verschiedenen Kategorien an. An fixen Terminen und Uhrzeiten werden unsere Referenten im Laufe der kommenden Wochen live im Netz übertragen. Die Kursteilnehmer können mit ihnen ...
 
 

30/03/2020

Verbrauchssteuer auf Dieselkraftstoff: Rückerstattung

Die Zollagentur hat die nötigen Anweisungen erteilt, damit die betroffenen Betriebe im Speditionsgewerbe die Rückerstattung der Verbrauchsteuern auf Dieselkraftstoff beantragen können, die im Zeitraum vom 1. Jänner bis 31. März ...
 
 

27/03/2020

Coronavirus: wieder neues Formular zur Eigenerklärung für Fahrten

Das Innenministerium hat das Formular zur Eigenerklärung bei Fahrten wieder aktualisiert. Unten im Downloadbereich finden Sie das neue Formular.