30/04/2020

„Verschieben statt absagen“

Die Reisebüros im hds setzen nun auf die Unterstützung der Bevölkerung: Sie rufen die Reisenden dazu auf, ihre schon gebuchten Reisen nicht zu stornieren, sondern aufzuschieben bzw. einen Voucher für eine spätere Reise anzunehmen.
 
 
 
 
 
 
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
 
 

Das könnte Sie auch interessieren
 

24/05/2022

Reisebüros im hds wählen neuen Vorstand

Die Fachgruppe der Reisebüros im Wirtschaftsverband hds hat vor kurzem im Rahmen ihrer Vollversammlung den Vorstand samt Führungsspitze neu gewählt. Bestätigt wurden in ihrer Funktion Präsident Martin Pichler und Vizepräsident ...
 
 

13/05/2022

Corona-Beihilfen für Eventdienstleister/Veranstalter, Fitnessstudios und Reisebüros

Südtirols Eventdienstleister/Veranstalter, Fitnessstudios und Reisebüros gehören zu jenen Wirtschaftssektoren, die besonders von der Pandemie betroffen waren und massive Umsatzeinbußen verzeichneten. „Ein Arbeiten und Wirtschaften waren in den ...
 
 

13/10/2021

Messe Hotel 18.–21. Oktober

Durch den persönlichen Kontakt, durch die Qualität der Produkte, durch das Event- und Informationsprogramm - und durch die Ideen, die ganz von selbst bei jedem Treffen in der Messe geboren werden. Und so nutzen verschiedene Fachgruppen im hds - ...
 
 

02/07/2021

Abheben am Bozner Flughafen: Treffen zwischen Sky Alps und den Südtiroler Reisebüros im hds

Im Sinne einer guten Zusammenarbeit hat das Unternehmen Sky Alps, die Südtiroler Reisebüros im hds Ende Juni zu einem Treffen eingeladen. Das Interesse der Südtiroler Reisebüros war groß: Rund 25 Reisebüro-Mitarbeiter trafen am Bozner Flughafen ein ...