Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 
Exklusiver Vorteil für hds-Mitglieder

Berufsbildung und Jugendprojekte

Attraktive Arbeitsplätze und professionelle Nachwuchskräfte
Der hds identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert landesweit Innovation und erarbeitet neue, praxisorientierte Vorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Mitgliedsbetriebe sollen attraktive Arbeitsplätze im Handel, den Dienstleistungen und der Gastronomie bieten. Diese Aufgabe erfüllt der Verband in Vertretung seiner Mitglieder u.a., indem er in den wichtigsten Landeskommissionen und Arbeitsgruppen der Bildung aktiv mitarbeitet. Außerdem ist der hds Kommissionsmitglied bei verschiedenen Diplomprüfungen.
 
 

News weitere News
 

11/05/2021

„Früh übt sich, wer ein Programmierer werden will“

Mit „Coding4Kids“ haben eine Gruppe von Unternehmen aus den Fachgruppen der IT- und Internetdienstleister und den Werbefachleute Target im hds ein neues Onlus-Projekt in Südtirol etabliert. „Ziel ist es, Jugendliche von 10 ...
 
 

05/05/2021

hds organisiert erstmals Online-Expertenunterricht

Zu den Jugendprojekten des hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol gehört auch der Expertenunterricht mit Betriebsbesichtigungen, der heuer coronabedingt online stattfindet. Dabei versteht sich der Verband als Bindeglied zwischen den ...
 
 

23/04/2021

Ausbildung für Konditoren verkürzt

Die Konditoren im hds begrüßen den jüngsten Beschluss der Südtiroler Landesregierung, die bisherige Ausbildungszeit für den Konditorennachwuchs von vier auf drei Jahren zu reduzieren. „Wir hatten schon immer berechtigte Zweifel, ob die Lehrzeit für ...
 
 

23/02/2021

Der Handelsfachwirt: Mit der richtigen Ausbildung zum beruflichen Erfolg

Der Handel und die Dienstleistungen unterliegen einem enormen Wandel. In einer zunehmend digitalen Welt haben sich die Ansprüche der Kunden stark verändert. Um für diese und weitere Herausforderungen gerüstet zu sein, braucht es neue Unternehmer- ...
 
 
weitere News
 
 
 

Ihr Kontakt

 
 

dott.ssa Elisabeth Nardin

Junge im hds, Berufsbildung & Jugendprojekte
Mitarbeiterin
Sitz: Bozen
 
T: 0471 310 510
E-Mail: