Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

monni präsentiert Ihnen
das neue POS-Gerät des hds

Geringer Kostenaufwand und einzigartiger Nutzen: Werden auch Sie monni-Partner. Installieren Sie kostenlos das multifunktionale POS-Gerät des hds, mit der die neue Geschenkkarte für Südtiroler Betriebe „monni card“ eingelöst werden kann. Es erwarten Sie vorteilhafte Konditionen.
Entdecken Sie monni!
3 GUTE GRÜNDE
Erweitern Sie Ihren Service mit dem neuen hds-Angebot

POS-Gerät, Gutscheinkarte und Kundenkarte

monni bietet Ihnen 3 gute Gründe: Sie stärken lokale Kreisläufe, steigern Ihren Umsatz und nutzen Steuerfreibeträge für Mitarbeiter!

Das POS-Gerät

Werden Sie monni-Partner, stärken auch Sie die lokalen Kreisläufe und installieren Sie das neue POS-Gerät des hds. Damit kann die steuerbegünstigte Geschenkkarte für Südtiroler Betriebe „monni card“ auch in Ihrem Betrieb eingelöst werden. Sie werden mit Ihrem Betrieb u.a. auf der neuen monni-Webseite aufscheinen, die landesweit beworben wird.

Das POS-Gerät kann zusätzlich zu bereits vorhandenen verwendet werden oder diese auch ersetzen. Neben Zahlungen mit Bankomat- und Kreditkarten kann das POS-Gerät auch für das Aufladen von Telefonkarten und für MwSt.-Rückvergütungen auf Einkäufe von Nicht-EU-Bürgern (Tax free) verwendet werden.

Die Terminals werden von Moneynet S.p.A. zur Verfügung gestellt, das auch deren reibungslosen Betrieb gewährleistet. Moneynet ist ein von Banca d’Italia ermächtigter Anbieter von Zahlungsdiensten.

So vorteilhaft ist Ihr POS-Gerät

  • kostenlose Installation
  • kostenlose Miete für das fixe Gerät, 10 Euro pro Monat für das mobile POS-Gerät
  • Mindestumsatz pro Gerät 20.000 Euro (75 Euro pro Jahr bei Nicht-Erreichung)
  • 3 Jahre Vertragsbindung
  • bankenunabhängige Konditionen

Bankomat- und Kreditkarten-Konditionen


Jahresumsatz pro POS-Gerät
Kommissionen
bis 50.000 Euro von 50.001 bis 200.000 Euro  von 200.001 bis 300.000 Euro   ab 300.000 Euro
Bankomatkarten
 0,56 %  0,51%  0,45%  0,37%
Kreditkarten (Visa, Mastercard)*  0,84%  0,79%  0,74%  0,64%
Debitkarten (V-pay, Maestro)  0,69% 0,69%
0,64%  0,54%
Prepaid Karten  0,69% 0,69% 0,64% 0,54%

*Nicht-EWR-Umsatz und gewerbliche Kreditkarten fallen nicht unter diese Kategorie. Alle Bewegungen unter 30 Euro verringern die jeweiligen Konditionen um 0,05%. Die obengenannten Bedingungen werden dank einer Konvention mit dem Dachverband CONFCOMMERCIO angeboten. Die entsprechende Preisliste findet sich in Anhang A besagten Abkommens, das auf der offiziellen Webseite von CONFCOMMERCIO veröffentlicht wurde.

Die monni card

Mit 66 Euro + Mwst. Jahresfixkosten pro Gerät bietet Ihnen der hds zuzüglich zum POS-Gerät die monni card und die gesamte Abwicklung der Gutscheinkarten.

monni card ist die Gutscheinkarte, mit der Sie Ihre Mitarbeiter belohnen. Dabei profitieren Sie von einer Steuerbegünstigung: Einkaufsgutscheine für Mitarbeiter bis zu einem jährlichen Höchstbetrag von 258,23 Euro sind weder der normalen Besteuerung noch Sozialabgaben unterworfen. Die monni card kann mit Ihrem Firmenlogo personalisiert werden (Stückpreis 2,37 Euro + MwSt. inkl. Cardholder).

Die monni card hat die Größe einer Kreditkarte. Über das eigene POS-Gerät kann sie landesweit in allen hds-Betrieben des Moneynet-Wertkartennetzwerks eingelöst werden. Wird der Betrag, der auf die Karte geladen wurde, nicht sofort oder nur in Teilbeträgen ausgegeben, so kann die Gutscheinkarte bei einem späteren Einkauf erneut benutzt werden. Der Zusatzumsatz durch die monni card ist kommissionsfrei. Die Einnahmen aus der Gutscheinaktion werden den Betrieben einmal im Monat überwiesen.

Die store card

Haben Sie noch keine eigene Kundenkarte oder haben Sie bisher mit Papiergutscheinen gearbeitet?
Für 100 Euro + Mwst. Fixkosten im Jahr pro Gerät erhalten Sie POS-Gerät, monni card und Ihre eigene, exklusive store card, um Ihren Umsatz zu steigern.

Die store card ist eine personalisierbare Kundenkarte (Stückpreis: 2,37 Euro + MwSt. inkl. Cardholder), die nur in Ihrem Geschäft bzw. Ihren Filialen eingelöst werden kann. Auch für diese Karte können Sie das POS-Gerät benutzen und selbst den gewünschten Betrag aufladen.Sie ist in Kürze beim hds über ein praktisches Online-Tool bestellbar.


Den hds kontaktieren

Haben Sie noch Fragen zu monni, ein besonderes Anliegen, möchten Sie mehr Infos erhalten?
 
3 GUTE GRÜNDE
*Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
 
Anrede*
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anfrage absenden
 
 

Ihr direkter Draht bei Fragen und Informationen

 
 

Peter Zelger

Bezirksleiter Bozen Stadt und Land
Sitz: Bozen
T: 0471 310 517
Handy: 335 60 30 744
E-Mail:
 
 
 
 

Pietro Perez

Verantwortlicher Bozen Stadt und Leifers
Sitz: Bozen
T: 0471 310 509
Handy: 335 377 500
E-Mail:
 
 
 
 

Walter Zorzi

Bezirksleiter Meran/Burggrafenamt
Sitz: Meran
T: 0473 272 521
Handy: 337 1608 154
E-Mail:
 
 
 
 

Michael Kerschbaumer

Bezirksleiter Eisacktal
Sitz: Brixen
T: 0472 271 410
Handy: 335 74 45 668
E-Mail:
 
 
 
 

Heinz Neuhauser

Bezirksleiter Pustertal
Sitz: Bruneck
T: 0474 537 722
Handy: 335 152 19 96
E-Mail:
 
 
 
 

Walter Holzeisen

Bezirksleiter Vinschgau
Sitz: Schlanders
T: 0473 732 740
Handy: 335 74 45 670
E-Mail: