Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Südtirol hat eine neue Brotkönigin

Botschafterin für Tradition und Qualität im Bäckerhandwerk

Veröffentlicht am 09.10.2017

Die Bäckerinnung im hds hat eine neue Brotkönigin gewählt. Astrid Trenkwalder wird in den kommenden zwei Jahren das Brot des Landes und das traditionelle Bäckerhandwerk repräsentieren. Die Krönung und Vorstellung der Königin fanden vor kurzem im Rahmen des Brot- und Strudelmarktes in Brixen statt.

Die frisch gekürte Brotkönigin arbeitet als Verkäuferin in der Bäckerei Pardeller in Sterzing. Überzeugt hat Trenkwalder mit ihrem freundlichen Auftreten und ihrer Liebe zum Beruf. „Ich bin überglücklich, dass ich zur Brotkönigin gewählt wurde,“ so ihre erste Reaktion nach der Verkündung.

Die Idee zur Brotkönigin hatte das Vorstandsmitglied der Innung, Stefanie Alberti. „Wir haben die Brotkönigin nach den Kriterien offenes und freundliches Auftreten, Fachwissen über Brot und Enthusiasmus für ihre Arbeit in einer Bäckerei ausgewählt. Astrid hat all diese Anforderungen erfüllt. Wir freuen uns und sind stolz, eine so sympathische junge Frau für unser Handwerk gefunden zu haben,“ sagt Alberti. Sie wird der jungen Königin zur Seite stehen und in ihren Aufgaben begleiten.

Ihren ersten Auftritt hatte die neue Brotkönigin bereits beim Brot- und Strudelmarkt in Brixen. Ihr nächster Pflichttermin ist die Internationale Fachmesse Hotel. Sie findet vom 16. bis 19. Oktober in Bozen statt.

Bäcker im hds

Der Präsident der Bäckerinnung Johann Trenker mit der neuen Brotkönigin Astrid Trenkwalder.

 
 
Zurück zur Liste
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
Nachlesen. Unsere Publikationen
 
 

Südtiroler Brot- und Strudelmarkt in Brixen (Oktober 2017)

 
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Stefan Kuhn

Fachgruppenleiter Lebensmittelgewerbe
Sitz: Bozen
T: 0471 310 507
E-Mail: