Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menu
 
 
 
 

Pustertal: 17 Nahversorger heißen Feriengäste willkommen

Neue Kooperation zwischen hds und VPS: „Angebote vor Ort nutzen“

Veröffentlicht am 05.12.2017

 
 
 
 
Privatvermieter bieten ihren Gästen nicht immer einen Frühstücksservice an. Das wird sich in zehn Orten des Pustertals ändern. Mit 1. Dezember ist eine neue, gemeinsame Initiative zwischen dem hds und dem Verband der Südtiroler Privatvermieter (VPS) gestartet. In Ahrntal, Bruneck, Gais, Enneberg, Olang, Rasen-Antholz, Sand in Taufers, Sexten, Toblach und Welsberg-Taisten werden 17 Nahversorger vor Ort den Gästen Frühstückkörbe mit lokalen, typischen Produkten anbieten.

„Die Gäste können bei ihrer Ankunft, aber auch bereits bei der Buchung ihrer Wohnung, diesen Service mitbuchen. Es erfolgt die Bestellung bei den Lebensmittelhändlern, wobei der Korb direkt beim Nahversorger abgeholt werden kann oder auch von diesem bei entsprechender Möglichkeit frei Haus geliefert wird“, erklären hds-Bezirkspräsident Philipp Moser und VPS-Präsidentin Esther Mutschlechner Seeber die Aktion.

Dieser zusätzlicher Service soll nicht nur unsere Willkommenskultur hervorheben, sondern auch zum einen die Kundenzufriedenheit bei unseren Feriengästen erhöhen und zum anderen auf das vielfältige und nahe Angebot im Urlaubsort hinweisen, so die beiden Verbandsvertreter.

„Dabei soll grundsätzlich das gemeinsame Interesse an belebten Ortskernen und einer intakten Nahversorgungsstruktur unterstrichen werden“, erklärt Moser als Initiator des Projektes. „Für unsere Mitglieder ist es auf Grund ihres Nächtigungsangebotes wesentlich, dass deren Gäste vor allem im Lebensmittelbereich Angebote in der unmittelbaren Umgebung vorfinden, was genau dem Nahversorgungsgedanken des hds entspricht“, so Mutschlechner Seeber.

Für die Feriengäste der Privatvermieter steht eine eigene Informationsbroschüre zur Verfügung, in der die Aktion beschrieben, das Bestellprocedere erklärt wird und alle Nahversorger aufgelistet sind. Bei der Auswahl der Produkte wurde darauf geachtet, dass vornehmlich regionale Produkte hinzugezogen werden. Spezielle Angebote für Personen mit Unverträglichkeiten (Laktose, Gluten, Histamin), Vegetarier oder Veganer sind auf Anfrage möglich. Kaffee oder Tee wird nach Vereinbarung von den Privatvermietern zur Verfügung gestellt.

„Wir hoffen, dass diese Aktion gut ankommt und wir nach der Wintersaison auch für die Sommermonate diesen nützlichen Service anbieten können“, so Moser und Mutschlechner Seeber abschließend.

Folgende 17 Nahversorger nehmen an der Aktion teil: Market Bixner (St. Jakob/Ahrntal), Schneida Loudn (Weißenbach/Ahrntal), Despar Hopfgartner (Luttach/Ahrntal), Handlung Kirchler (St. Johann/Ahrntal), Frisch/Kapuzinerbäck und Despar Prima (Bruneck), Market Tinkhauser (St. Gorgen/Bruneck), Despar Kronbichler (Gais), Bäckerei Mupan (Enneberg), Market Agstner (Olang), Obstmarkt Niederegger (Oberrasen/Rasen-Antholz), Despar Pircher (Sand in Taufers), Wewa Markt (Mühlen in Taufers/Sand in Taufers), Despar am Postplatz (Sexten), Despar Wachtler (Toblach), Despar Hellweger (Welsberg) und Market Tinkhauser (Taisten/Welsberg).
 
Zurück zur Liste
 
Teilen. Empfehle diese News deinen Freunden weiter.
 
Nachlesen. Unsere Publikationen
 
 

Ihr Ansprechpartner

 
 

Heinz Neuhauser

Bezirksleiter Pustertal
Sitz: Bruneck
T: 0474 537 722
M: 335 152 19 96
E-Mail: